»Somali and the Forest Spirit«: Konkreter Starttermin steht fest

Auf der offiziellen Webseite der Anime-Adaption von »Somali and the Forest Spirit« (jap.: »Somali to Mori no Kami-sama«) wurde heute bekannt gegeben, dass die kommende Serie ab dem 9. Januar 2020 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wird.

Neue Serie von Studio Satelight

Die Serie entsteht unter der Regie von Kenji Yasuda (»Hakata Tonkotsu Ramens«) im Studio Satelight. Ikuko Itou (»Das Verschwinden der Yuki Nagato«) steuert die Charakterdesigns bei, während Mariko Mochizuki für die Serienkomposition zuständig ist. Crunchyroll ist als Koproduzent beteiligt und zeigt den Anime ab Januar 2020 im Simulcast.

Yako Gureishi startete den originalen Manga im April 2015 auf der »Web Comic Zenyon«-Webseite. Tokuma Shoten veröffentlichte bisher sechs Bände in Japan. Hierzulande erscheint die Reihe seit dem 7. November 2019 unter dem Titel »Somali und der Gott des Waldes« bei Manga Cult.

>> Manga bei Amazon bestellen

Teaser #1:

Teaser #2:

Handlung:

Die Welt wird von Geistern, Goblins und allen möglichen seltsamen Kreaturen beherrscht. Menschen werden bis zur kompletten Ausrottung verfolgt. Eines Tages treffen sich ein Golem und ein einsames menschliches Mädchen. Dies ist eine Aufzeichnung eines seltenen Paares – ein Mitglied einer aussterbenden Rasse und einem Wächter des Waldes -, die von ihren gemeinsamen Reisen und von der Verbindung zwischen Vater und Tochter erzählt.

©暮石ヤコ/ソマリと森の神様プロジェクト、mixer

Kommentare

6 Kommentare und Antworten zu "»Somali and the Forest Spirit«: Konkreter Starttermin steht fest"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
jojo
Gast

Einer meiner Highlights für 2020^^

KuroKenshin
Gast

@JoJo
Meins auch.^^
Und der Manga wandert später dann in meine Sammlung zusätzlich, ich habe mal reingeschaut, sehr detailliert gezeichnet. 🙂

jojo
Gast

sehr schön, hoffe auf eine Herzergreifende Story, aber bitte nicht sowas wie im Sommer mit Leticia (kp wie der Anime noch hieß???)

KuroKenshin
Gast

Meinst Latina das Demon Child? Ja so viel ich weiß ist Somalia and the Forest Spirit nicht mal ansatzweise wie Latina ,den ich im übrigen auch anfangs feierte aber die Story einfach vernachlässigt wurde..
Der Manga ist aber auch eine Augenweide^^

jojo
Gast

ja genau sie meinte ich, anfangs fand ich sie auch gut, aber wie du schon erwähnt hast wurde die Story vernachlässigt!

KuroKenshin
Gast

Ich glaube sogar, wenn man sich den Manga, die ersten paar Seiten anschaut, glaubt man das Kentaro Miura da mitgewirkt, allein die detailverliebten Zeichnungen. 😉 Leider kommt der Anime, was man hier von den PV sieht nicht mal ansatzweise an den Manga ran…