Jetzt laufen auch die letzten Zuschauer weg: YEP! mit katastrophalen Quoten

dragonballyep

YEP! ist ein Kinderprogramm, bestehend aus Cartoons und Animes, das Montag bis Samstag bei ProSieben MAXX ausgestrahlt wird. Am 30. Juni wird dieser Programmblock letztmalig auf Sendung sein. Bei diesen Quoten auch kein Wunder!

Nur drei von neun Sendungen brachten am Freitag überhaupt Quoten in der YEP!-Hauptzielgruppe der 6 bis 13 Jährigen Kinder. Alle anderen Sendungen waren nicht messbar.

Die beliebteste Sendung bei den Kindern war am Freitag »Yu-Gi-Oh! ARC-V« mit 10’000 Zuschauern. Schwache 2,4 % Marktanteil wurden hier erreicht. Auf Platz 2 der beliebtesten YEP!-Serien bei den Kids ist »Dragon Ball« mit 0 Zuschauern (abgerundet, zwischen 0 und 4’999 Zuschauer) und einem Marktanteil von 0,5 % bei den 6 bis 13 Jährigen. Platz 3 belegt »Pokémon« mit ebenfalls 0 Zuschauern und einem Marktanteil von 0,0 %.

Alle weiteren Sendungen waren nicht messbar und brachten keine Quoten bei den 6 bis 13 Jährigen Kindern. Ab dem 1. Juli wird YEP! durch den neuen Anime-Block »Anime Action« ersetzt, der sich auf männliche Zuschauer zwischen 14 und 39 Jahren konzentriert.

Mehr zum Thema:
>> Nachgefragt: Darum wird YEP! abgesetzt und so geht es weiter
>> Nachgefragt: Das ist ProSieben MAXX Anime Action

Quelle: SevenOne

Kommentare

5 Kommentare und Antworten zu "Jetzt laufen auch die letzten Zuschauer weg: YEP! mit katastrophalen Quoten"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Peter der DC Fan
Gast

Lol, und ich dachte noch schlimmer geht es nicht mehr ^^

Sir croci
Gast

Ich wünsche mir, das anime Action gute Quoten holt. Sie müssen nicht nur Wiederholungen Senden, und noch mehr neue Folgen holen.

Richi+Musha
Gast

Jetzt mal im Ernst, Yu-Gi-Oh! und Pokemon sind einfach grauenhaft schlechte Anime. Wenn sie weiter diesen Scheiß senden wollen, wünsch ich YEP sogar die Absetzung. Denn ich als Otaku werd von Leuten die keine Ahnung haben mit diesen Serien assoziiert und das kotzt mich tierisch an.

Tony
Gast

Ja im den Fall gebe ich dir rech
Und außerdem Passt Pokémon nicht ins Anime Action Programm und wenn ProSieben MAXX für eine ältere Zielgruppe konzentrieren will müssen Sie Pokémon und Yu-Gi-Oh aus dem Programm raus nehmen

Nicole
Gast

Japp, das sind ganz furchtbare Serien, vorallem der Yugi-oh Mist.