»Detektiv Conan« Manga pausiert ein weiteres Mal

conan-pause-beitrag

In der 27. Ausgabe von Shogakukans Weekly Shonen Sunday Magazin wurde bekannt gegeben, dass Gosho Aoyamas Manga »Detektiv Conan« wieder eine Pause einlegen wird.

Der Manga soll jedoch Anfang Sommer wieder fortgesetzt werden. Ab der 28. Ausgabe vom Shonen Sunday wird die sogenannte Fukkoku Rensai-Reihe publiziert. Dabei handelt es sich um ältere Chapter der Serie, die erneut publiziert werden.

Gosho Aoyama gab im März bekannt, dass er sich einer Operation unterzogen hat, die erfolgreich verlief. Allerdings musste er danach für einige Zeit im Krankenhaus bleiben und konnte somit auch nicht an »Detektiv Conan” weiterarbeiten. Nach der letzten Pause wurde der Manga seit dem 13. Mai 2015 fortgeführt, doch nun gibt es eine erneute Pause.

Detektiv Conan ist der beliebteste Detektiv Manga Japans und auch in Deutschland sehr erfolgreich. Gosho Aoyama publiziert den Manga seit dem Jahre 1994 in der Shonen Sunday. Der Manga ist hierzulande von Egmont Manga lizenziert, die bereits 83 Bände der Reihe auf den deutschen Markt gebracht haben.

Ihr interessiert euch für Detektiv Conan? Dann checkt doch einen unserer anderen Artikel ab!
>> Detektiv Conan im Wandel der Zeit
>> Fünf Dinge, die du vielleicht noch nicht wusstest, über: Detektiv Conan
>> Fünf Dinge, die du vielleicht noch nicht wusstest, über: Detektiv Conan – Teil 2

Quelle: ANN

Kommentare

1 Kommentar zu "»Detektiv Conan« Manga pausiert ein weiteres Mal"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Peter der DC Fan
Gast

Schade 🙁 . Und es sind 83 Bänder, die es auf deutsch gibt, habe Band 83 immerhin und hat ja den secret report 😀 .