»Evangelion 2.22 – You Can (Not) Advance.« im Juli bei ProSieben MAXX

maxx_evangelion21

ProSieben MAXX bleibt auch im Juli der Sender Nr. 1 für Anime-Fans. Neben Anime-Serien wird der Sender künftig auch Anime-Spielfilme zeigen.

Am Dienstag, 7. Juli 2015 startet ProSieben MAXX mit dem ersten Anime-Film »Evangelion: 1.11 – You are (not) alone.” um 22:00 Uhr.

In der darauffolgenden Woche setzt ProSieben MAXX am Dienstag, 14. Juli 2015 die Anime-Reihe mit dem zweiten Evangelion-Film »Evangelion 2.22 – You Can (Not) Advance.« fort.

Der Film läuft bei ProSieben MAXX erstmalig am 14. Juli um 22:15 Uhr. Die Wiederholung erfolgt noch in derselben Nacht ab 01:55 Uhr. Im Anschluss an die Wiederholung zeigt ProSieben MAXX »Yu-Gi-Oh! ZEXAL« und »Naruto Shippuden« ab 03:25 Uhr.

Darum geht es:
Es gibt Neuzuwachs bei EVA: Neben Shinji und Rei kämpfen nun auch die temperamentvolle Asuka und die geheimnisvolle Mari gegen die Engel. Doch die sind nicht die einzige Bedrohung. Eine Geheimorganisation arbeitet an einem sogenannten »Third Impact«. Das bedeutet, die Menschheit soll auf eine neue Evolutionsstufe gebracht werden, was die Welt für immer verändern würde. Das Schicksal der Menschheit liegt also auf den Schultern der Pilotinnen …

Mehr zum Thema:
>> ProSieben MAXX zeigt »Evangelion: 1.11 – You are (not) alone.” im Juli

Quelle: ProSieben MAXX

Kommentare

1 Kommentar zu "»Evangelion 2.22 – You Can (Not) Advance.« im Juli bei ProSieben MAXX"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Sahne-chan
Gast

Auf jeden Fall cool, dass die das machen 😀 Ich hoffe auch noch auf dem 3. Teil! ^^