Arina Tanermura liefert Charakterdesign zu »Idolish 7«

idolish-2

Die Juli-Ausgabe des LaLa DX-Magazines vom Hakusensha-Verlag gab am Mittwoch bekannt, dass die Mangakarin Arina Tanemura (Jeanne, die Kamikaze Diebin) das Charakterdesign zu dem »Cross-Platform«-Projekt »Idolish 7« liefern wird.

Das Projekt wird aus einem Smartphone-Game, Musikvideos, einem Manga und Novels bestehen.

Der bereits bekannte Cast besteht aus:

  • Kensho Ono (Yu-Gi-Oh! Arc-V – Yuuya Sakaki)
  • Toshiki Masuda (Yu-Gi-Oh! Zexal – Ryoga Kamishiro)
  • Yusuke Shirai ((La) storia della Arcana Famiglia – Giorgio)
  • Tsubasa Yonaga (One Piece – Bobbin)
  • Kenn (Yu-Gi-Oh! GX – Juudai Yuuki)
  • Atsushi Abe (Another – Kouich Sakakibara)
  • Takuya Eguchi (Pokemon: The Origin – Green Okido)
  • Wataru Hatano (Naruto: Shippuuden – Yahiko)
  • Souma Saitsou
  • Takuya Satou (Psycho-Pass 2 – Akira Kitazawa)

Die Homepage gibt bekannt, dass das Projekt wohl schon diesen Sommer startet.

Auch ein 15 Sekunden langes Video teasert den ersten Song der Gruppe »Monster Generation« an. Der Produzent des Songs ist kz (Digimon Xros Wars: Toki o Kakeru Shounen Hunter-tachi). Die Animationen vom Video stammen von NAZ und Kasumi Fukagawa (Persone 3 – Der Film) übernahm die Adaption von Arina Tanermuras Charakterdesign.

Bandai Namco Online kooperieren zusammen mit Lantis um das »dynamische, rhythmische Actionspiel« zu machen. Im Spiel nimmt man die Rolle von Tsumugi Takanshi ein. Sie ist die Managerin der neuen Idolband. Sie muss alle sieben Mitglieder, die alle einen unterschiedlichen Charakter haben, trainieren, um aus der Boyband die Nummer Eins zu machen. Das Dialoge im Spiel sollen komplett synchronisiert werden. Bandai Namco Online plant einen Release aus allen iOS- und Androidgeräten noch Ende Juli.

Nokoshi Yamada übernimmt das Mangaprojekt. Bereits am 24. Juli soll das erste Kapitel auf Kausenshas »Hana LaLa online»-Homepage erscheinen. Eine Preview zum Manga gibt es in der aktuellen Ausgabe der LaLa DX.

Bunta Tsushimi wird die Autorin der Novelserie werden. Ende Juli soll die Serie auf Hakusenshas Novelseite erscheinen.

Sieben auf einen Streich. Die Boygroup Idolish 7 hat, wie der Name schon sagt, sieben Sänger die verschiedener nicht sein können. Zusammen wollen sie die Nummer Eins werden, doch können sie sich gegen ihre Rivalen von der Boyband »Trigger« durchsetzen?

Quelle: ANN

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "Arina Tanermura liefert Charakterdesign zu »Idolish 7«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Vanessa
Gast

Solange Tanemura nur das Charakter-design liefert und NICHT die Storyline ist es okay 🙂

Schleifchen
Gast

Ich hab mich in den Jahren schon an ihre Storys gewöhnt ^^

Vanessa
Gast

Tanmura macht mir einfach zu unlogische Plot’s und vorallem ihre Charaktere wurden auch immer dümmer… Immerhin kann sie schön zeichnen XD