ANIMAX Programmhighlights im August 2015

fnolli-e2808be2808bhacke28184e28184quantum-01-29937dbf-mkv_snapshot_26-12_2011-03-18_15-31-40

Auch der August geht bei Animax, was neue Serien betrifft, leider leer aus. Denn im August gibt es ledeglich .hack//Quantum als Anime-Movie-Special und einen Samurai Girls Marathon. Außerdem kehrt D. Gray-man ab dem 7. August wieder ins werktägliche Programm zurück.

Wir haben für euch alle Highlights im August im Folgenden aufgelistet:

Werbung

Samurai Girls Special: Am Sonntag, 22. August ab 20:15 Uhr
Anime/Action/Comedy, Japan 2010, Regie: KOBUN
Animax zeigt am 22. August ab 20:15 Uhr die Abenteuer der hübschesten Samurais und Ninjas als Marathon: Die zwölf Folgen umfassende Action-Comedy-Serie Samurai Girls basiert auf den Light Novels von Akira Suzuki und entführt die Zuschauer in ein Japan, in dem die Feudalherrschaft der Shogune nicht 1868 endete, sondern bis in die Gegenwart fortbesteht.

Der junge Muneakira ist ein Schüler der Buou Akademie, an der junge Adlige zu Samurais ausgebildet werden. Doch selbst an der Akademie ist die Stimmung zwischen den Anhängern der herrschenden Tokugawa-Familie und der rivalisierenden Toyotomi-Fraktion angespannt. Und dann fällt plötzlich das mysteriöse, nackte Mädchen Jubei
vom Himmel und stiehlt Muneakira seinen ersten Kuss …

Animax_Highlights-August-4D.Gray-man Neustart: Ab 7. August montags bis freitags ab 17:50 Uhr in Doppelfolge
Anime/Action/Dark Fantasy, Japan 2006, R: Osamu Nabeshima
Für Fans von düsteren Fantasy- und Mystery-Stoffen präsentiert Animax im August den Neustart von D.Gray-man! Die 51-teilige TVSerie von TMS Entertainment (u. a. die Lupin III-TV-Serie) adaptiert die gleichnamigen Manga-Reihe von Katsura Hoshino und beflügelte ein medienübergreifendes Franchise, zu dem auch Bücher und Games gehören.

In einem alternativen Europa des 19. Jahrhunderts treten der frischgebackene Exorzist Allen Walker und seine Kollegen gegen die dämonischen Akuma und den finsteren Millennium-Grafen an, der plant, die Welt zu zerstören.

Animax_Highlights-August-2Anime-Movie-Special: .hack//Quantum: Sonntag, 16. August um 20:15 Uhr
Anime/Fantasy/Science Fiction, Japan 2010, Regie: Masaki Tachibana
Die volle Virtual-Reality-Dosis gibt es im August mit .hack//Quantum: Der Film gehört zu Bandais erfolgreichen .hack-Franchise, das neben weiteren Animes auch zahlreiche Games, Mangas und Novels umfasst. Zentrales Element des Story-Universums ist dabei wie beim Anime-Hit Sword Art Online die virtuelle Realität eines fiktiven MMORPGs (Massively Multiplayer Online Role-Playing Game).

Im Jahre 2020 erleben die unzertrennlichen Freundinnen Asumi, Iori und Eri spannende Abenteuer in dem Online-Rollenspiel »The World R:X«. Doch ein Missgeschick in der Online-Welt hat plötzlich auch ernste Konsequenzen in der realen Welt …

Quelle: Animax

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "ANIMAX Programmhighlights im August 2015"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Saber
Gast
Saber

»Die 51-teilige TVSerie von TMS Entertainment (u. a. die Lupin III-TV-Serie) adaptiert(…)« <— Das ist ein Fehler, denn TMS Entertainment hat 103 Folgen adaptiert, aber in Deutschland wurden nur 51 Folgen, weil der deutsche Publisher Panini sich zurückzog.
Bitte nicht einfach 1:1 von Animax klauen ohne eine Gegenprüfung :c

Robin Hirsch
Admin

Das war eine Pressemeldung, hat nichts mit klauen zu tun. Pressemeldungen dürfen so übernommen werden.