Tom Sawyer, Sindbad und Co. – Twitter-User decken die überraschendsten Anime-Produktionen auf

tom-sawyer-14

Jeder Anime-Fan hat einen besonderen Anime, wegen dem er erst in die Anime-Szene eingetaucht ist. Erst durch diese Titel hat man angefangen, sich mit der Materie »Anime und Manga« zu beschäftigen. Bei solchen Animes fallen wohl sehr oft so Namen wie »Dragonball«, »Pokémon« oder »Digimon«.

Doch in Wirklichkeit haben wir fast alle schon vorher animierte Serien gesehen, die in Japan produziert wurden und somit strenggenommen auch zu dem Genre »Anime« zählen. Nur war uns bei diesen Serien nie bewusst, dass sie in Japan ihren Ursprung finden.

Genau diesen Phänomen erlebten nun viele koreanische Anime-Fans und machten sich einen Witz daraus, in dem sie nach Kindheitshelden suchten, die überraschenderweise in Japan produziert wurden. Dieser überraschende Effekt läge dabei laut den Fans vor allem daran, dass viele dieser Serien von ihrem Setting her sehr westlich wirkten. So spielen viele dieser Serien zum Beispiel eher im Westen, weshalb ein japanischer Ursprung nur noch skurriler wirkt.

Kennt ihr auch solche Serien, bei denen ihr nie gedacht hättet, dass sie aus Japan kommen? Und würdet ihr diese Serien ebenfalls als »Anime« bezeichnen? Schreibt es uns doch in die Kommentare!

Doch hier erstmal die Serien der Twitter-User:
1. Tom Sawyers Abenteuer
Tom Saywer

2. Sindbad
Arabian_Nights,_Sindbad_no_Bouken_(1975)_anime_screenshot

3. Dog of Flanders
ab

4. Die geheimnisvollen Städte des Goldes
B_6mUuzUsAA_ykh

5. Die Macht des Zaubersteins
CHLAr-wW4AAP2rm

Quelle: RocketNews24

Kommentare

7 Kommentare und Antworten zu "Tom Sawyer, Sindbad und Co. – Twitter-User decken die überraschendsten Anime-Produktionen auf"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Obito
Gast

Bei Sindbad wusste ich es, was aber daran liegt, dass es die einzige Serie ist, die ich von denen hier kenne xD
Bei »Die Macht des Zaubersteins« müsste es aber allein schon vom Zeichenstil her auffallen.

Stef
Gast

Ich hatte mich doch sehr gewundert, als ich rausfand, dass Heidi ein Anime war 🙂

Mumantai
Gast

Also ich finde ja Heidi, Biene Maja und Wiki doch ein wenig überraschender als Die Macht des Zaubersteins 😀

DRuffy
Gast

Stimmt Heidi, aber ist Anne mit den roten Haaren auch nicht ein Anime?

Saya
Gast

Kleiner Tipp, Heidi wurde im Studio Ghibli produziert 😉 .

Peter
Gast

Captain Future, Nils Holgerson und Eine Fröhliche Familie
fallen mir da spontan ein

Yvonne
Gast

Wir sehen Anime schon seit Kinderzeiten und bemerken es nicht einmal. Das ist schon erstaunlich.
Ein fröhliche Familie, Die kleine Prinzessin Sara, Z wie Zorro, Robin Hood, Lady Georgie, Lady Oscar – Die Rose von Versailles, Heidi, Wickie, Biene Maya, Pollyanna, Die Schatzinsel, ….