Toei Europe listet »Dragon Ball Super« mit 100 Episoden

dbz-main-visual-beitrag

Auf der europäischen Webseite von Toei Animation wird die kommende TV-Serie »Dragon Ball Super« mit 100 Episoden gelistet. Eine Bestätigung über diese Episodenzahl gab es bislang weder auf der japanischen Webseite, noch anderweitig von offizieller Seite.

In der August-Ausgabe der Shueisha V-Jimp wurden zuletzt erste Informationen zur Handlung von »Dragon Ball Super« enthüllt. Der Anime wird seine Premiere am 05. Juli 2015 um 09:00 Uhr im japanischen Fernsehen feiern und damit Dragon Ball Kai beerben, welches kurz davor endet.

So wird die Handlung kurz nach dem Kampf mit Majin Buu spielen und Elemente beinhalten, die sie an den kürzlich erschienenen Film »Dragon Ball Z: Fukkatsu no F« anknüpfen lassen. Die Charaktere Beerus und Whis, die bereits aus »Dragon Ball Z: Battle of Gods« und »Dragon Ball Z: Fukkatsu no F« bekannt sind, werden als reguläre Charaktere in der Serie auftreten.

Handlung:
Nachdem Majin Buu besiegt wurde, ist das Leben auf der Erde wieder friedlich. Von Chi-chi zum Geld verdienen abkommandiert, muss Goku arbeiten, obwohl er lieber weitertrainieren würde. Währenddessen geht Goten, der kurz davor ist der Schwager von Videl zu werden, gemeinsam mit Trunks auf eine Reise um ein Geschenk für sie zu finden.

Ob und wann »Dragon Ball Super« auch nach Deutschland kommt, steht bisher noch nicht fest. Doch auch für die deutschen Anime-Fans gibt es diesen Sommer »Dragon Ball«-Nachschub. Der neue Film »Kampf der Götter« erscheint voraussichtlich Ende August und ist bereits jetzt vorbestellbar.

»Dragon Ball Super« Trailer:

»Dragon Ball Z – Kampf der Götter« vorbestellen:
>> Limited Collector’s Edition
>> Blu-ray
>> DVD

Quelle: ANN

Kommentare

4 Kommentare und Antworten zu "Toei Europe listet »Dragon Ball Super« mit 100 Episoden"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Seraph Fan
Gast

wie läuft eigentlich die anime nacht zur zeit quotenmäßig?

Robin Hirsch
Admin

Quoten kosten leider Geld. Wir schauen mal, ob es demnächst wieder einen Quotenbericht geben wird.

Yuji
Gast

Schon 50 empfände ich als zu viel. Wie man Toei kennt werden es sicher noch weit mehr als 100 Folgen, die verlängern ja gerne mal~

Kira
Gast

Was hätte man bei Dragon Ball »Super« erwarten können, außer einer super-langen Serie? Ist doch voll super, nicht wahr?