Anime-Umsetzung zum Comedy-Manga »Unhappy!« erhält grünes Licht

unhappy-manga-anime-e1434980555972

Auf dem Cover der Augustausgabe des »Manga Time Kirara Forward«-Magazins wurde bekannt gegeben, dass eine Anime-Umsetzung zum Comedy-Manga »Unhappy!« in Planung ist. Genauere Details zum Cast oder einem Ausstrahlungstermin sind noch unbekannt, was sich aber in den nächsten Wochen ändern sollte.

Für alle, die sich aber bis zu Anime nicht gedulden können und sich so schon einen ersten Eindruck von Cotojis Reihe holen wollen, dem ist der Manga zu »Unhappy!« zu empfehlen, der in Japan schon aus drei Bänden und ab Juli 2015 aus vier Bänden bestehen wird.

Für alle, die »Unhappy!« noch nicht kennen:
Die Geschichte von »Unhappy!« dreht sich um die Klasse 1-7 der Tennogofune Academy, deren Schüler eigentlich nur ganz normale junge Leute sind. Doch eines zeichnet alle Schüler dieser Akademie aus: Sie alle scheinen vom Unglück nur so angezogen zu werden. Oder anders gesagt: Die Schüler scheinen alle vom »schlechten Karma« verfolgt zu sein. Hibari ist ebenfalls so eine Schülerin der Tennogofune Academy und absolviert ihren ersten Tag an der Schule.

Schnell trifft sie auf die jungen Mädchen Hanako und Botan, die es beide auch nicht leicht an der Akademie haben. Während Hanako nämlich unglücklich ist, scheint Botan permanent zu kränkeln. Somit haben alle ihre Probleme mit sich zu schleppen, doch verbindet alle drei eine Idee. Zusammen wollen sie ihre Schulzeit glücklich gestalten und kämpfen so gegen das »schlechte Karma« an.

Quelle: ANN

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar