Vierte Episode von »Code Geass: Akito the Exiled« erscheint in Japan mit englischen Untertiteln

code-geass-akito-the-exil

Auf der offiziellen Webseite von »Code Geass: Akito the Exiled« wurde am Donnerstag bekannt gegeben, dass die vierte Folge in Japan am 28. Oktober auf DVD und Blu-ray erscheint. Sowohl die Limited Edition als auch die normale Edition der Blu-ray-Version werden englische Untertitel haben. Die normale Version der DVD jedoch nicht.

Die Limited Edition der Blu-ray kommt außerdem mit einem 24-seitigen Handbuch, einer Postkarte, einem Bild, einem Trailer, einer Fernsehwerbungsammlung, Audio-Kommentar, einer Cover-Hülle, gezeichnet vom Charakterdesigner Takahiro Kimura, und eine Hülle, gezeichnet vom Chef-Animateur Shuichi Shimamura. Die Limited Edition soll 6.800 Yen (ca. 49 €) kosten. Die Standard-Version der Blu-ray beinhaltet die Fernsehwerbungsammlung und die Hülle, gezeichnet von Shuichi Shimamura. Die Version soll 5.800 Yen (ca. 42 €) kosten.

Werbung

Die vierte Episode, die den Episodentitel »Nikushimi no Kioku Kara« trägt, soll in Japan am 4. Juli ausgestrahlt werden. Anfangs hieß es, dass die Serie mit vier Folgen abgeschlossen sein wird, jedoch gab Sunrise-Produzent Yoshitaka Kawaguchi letzten Monat bekannt, dass die Serie insgesamt aus fünf Folgen bestehen wird. Die letzte Folge soll den Episodentitel »Itoshiki Mono-tachi e« bekommen und noch diesen Herbst erscheinen.

Kriegsopfer. Diese Nebenstory spielt in Europa im Jahr 2017. Eine Knightmare-Einheit, zusammengesetzt aus Jungs und Mädchen aus dem 11. Bezirk, wird eine militärische Operation geschickt, in der es nur 5% Überlebenschance gibt. Sie sollen eine zurückgelassene Einheit retten, die gefangen ist an der europäischen Kriegsgrenze.

Quelle: ANN

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar