»Ten Count«: Band 2 erscheint vollkommen unzensiert

1510627_841016495951448_517488132695121734_n

Erfreuliche Neuigkeiten für alle Ten Count Fans! Tokyopop gab auf ihrer Facebook-Seite bekannt, dass der zweite Band von Ten Count in Deutschland vollkommen unzensiert erscheinen wird.

Zensurbalken wie in der japanischen Version wird es also bei der deutschen Veröffentlichung des zweiten Bandes nicht geben.

Für alle interessierten hat Tokyopop auf ihrer Seite auch eine Leseprobe vom ersten Kapitel online gestellt.

>> Zur Leseprobe

Auf Amazon bestellen:
>> Ten Count 01
>> Ten Count 02
>> Ten Count 03

Darum geht es bei Ten Count:
Tadaomi Shirotani leidet unter Mysophobie: Er hat eine unbändige Angst vor Schmutz und Keimen. Als sein Chef einen Unfall hat und Shirotani ihm wegen seines Ekels nicht helfen kann, versucht er seine Krankheit zu bekämpfen. Er lernt den Psychologen Riku Kurose kennen, der Shirotani eine Liste mit zehn Dingen erstellen lässt, die er überhaupt nicht erträgt. Nach und nach muss er diese Liste abarbeiten und sich seinen Ängsten stellen …

Quelle: Tokyopop
© 2013 Rihito TAKARAI / SHINSHOKAN

Kommentare

6 Kommentare und Antworten zu "»Ten Count«: Band 2 erscheint vollkommen unzensiert"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Zwenti
Gast

Was wurde da denn zensiert? Die Handlung wirkt jetzt nicht gerade jugendgefährdent!?! Ist da der Ekelfaktor so groß?

Shion
Gast

Hallo Zwenti,

bei »Ten Count« handelt es sich um einen Boys-Love-Manga. In der japanischen Version sind höchstwahrscheinlich die sexuellen Szenen zensiert.

Viele Grüße
Shion

Eikyu
Gast

So wie ich das nach der Leseprobe einschätze wird das wohl eine Boys Love Story. Ich denke mal das es auch zu Sexuellen handlungen kommen wird, daher wird vieleicht etwas zu sehen sein was in Japan verboten ist dar zu stellen. Fals jemand den Manga besser kennt kann er mich gerne verbessern. Ist halt nur eine Einschätzung von mir. 😉

Shion
Gast

Hallo Eikyu,

du hast Recht! 🙂

Bei dem Manga »Ten Count« handelt es sich um einen Boys-Love-Manga.

Viele Grüße
Shion

Miroku
Gast

Ich würde mich da auch ekeln, wenn ich sowas lesen würde. 😀

Yabroi
Gast

das ist doch nicht ekelhaft sondern voll SÜß!!!!!