Vorgeschmack auf die deutsche Synchronisation von »Sekai Seifuku«

sekai-seifuku-ep1

Am 31. Juli 2015 veröffentlicht KAZÉ das erste Volume zu Sekai Seifuku. Auf Anime on Demand sind nun auch die ersten sieben Folgen in deutscher Synchronisation online.

Wer keinen Account auf Anime on Demand besitzt, kann sich hier die Teaser der Folgen ansehen.

Teaser:
>> Teaser Folge 1
>> Teaser Folge 2
>> Teaser Folge 3
>> Teaser Folge 4
>> Teaser Folge 5
>> Teaser Folge 6
>> Teaser Folge 7

Auf Amazon bestellen:
>> Sekai Seifuku ~ World Conquest Zvezda Plot – Mediabook Vol. 1 DVD
>> Sekai Seifuku ~ World Conquest Zvezda Plot – Mediabook Vol. 1 Blu-ray
>> Sekai Seifuku ~ World Conquest Zvezda Plot – Mediabook Vol. 2 DVD
>> Sekai Seifuku ~ World Conquest Zvezda Plot – Mediabook Vol. 2 Blu-ray

Folgende Rollen werden mit diesen Sprechern besetzt:
Kate Hoshimiya – Anne Ballhaus (u.a. Yumi-san, Dance in the Vampire Bund)
Asuta Jimon – Marco Sven Reinbold (u.a. Akuto Sai, Demon King Daimao)
Renge Komadori – Rieke Werner (u.a. Mine, Akame ga Kill!)
Itsuka Shikabane – Birte Baumgardt (u.a. Ibara Naruse, Coppelion)
Natalia Vasylchenko – Patricia Strasburger (u.a. Konatsu Miyamoto, Tari Tari)
Gorou Shikabane – Bernd Kuschmann (u.a. Cornello, Fullmetal Alchemist: Brotherhood)
Yasubee Morozumi – Arne Obermeyer (u.a. Hakuryuu Ren, Magi: The Labyrinth of Magic)
Miki Shirasagi – Corinna Dorenkamp (u.a. Morgiana, Magi: The Labyrinth of Magic)
Roboko – Annette Potempa (u.a. Seitenshi, Black Bullet)
Kyoushirou Jimon – Jochen Langner (u.a. Igor Neuhaus, Blue Exorcist)
Kaori Hayabusa – Milena Karas (u.a. Hakuei Ren, Magi: The Labyrinth of Magic)

Darum geht es bei Sekai Seifuku:
Als der Ausreißer Asuta Jimon spät abends von einem kleinen fiesen Balg auf einem pinken Fahrrad um sein letztes Essen gebracht wird, ist das das Letzte, was er erwartet: Die kleine Diebin ist die zukünftige Herrscherin der Welt! So stellt sie sich ihm zumindest vor. Andere kleine Mädchen wollen ein Pony oder ein hübsches Kleid, Kate Hoshimiya ist mit solchen Kleinigkeiten bei Weitem nicht zufrieden. Kurzerhand wirbt sie den vollkommen verwirrten Asuta als ein Mitglied ihrer Organisation »Zvezda« an. Aus der Fassung gebracht von einem riesigen Monster, das unweit der beiden im städtischen Park gegen mehrere Dutzend Panzer der Polizei kämpft, willigt er ein, noch bevor er wissen kann, dass das Ganze kein Spiel ist und das von Panzern umstellte Ungetüm zu Zvezda gehört …

Quelle: AniSearch.com, Kazé, Anime on Demand

Kommentare

1 Kommentar zu "Vorgeschmack auf die deutsche Synchronisation von »Sekai Seifuku«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Haremskönig des Lolicon
Gast

Kann mir jemand sagen, ob der Anime Ecchi oder zmd. etwas Fanservice zu bieten hat?^^
Ist für meine Kaufentscheidung nämlich von Relevanz. ;D