»Young Hot Spring Spirit Hakone-chan« erhält Anime-Umsetzung im Oktober 2015

51c0bllxugl-e1435851249633

Die Sommer-Season befindet sich gerade einmal in ihrem Anfang und hat so viele neue Titel, aber auch viele Fortsetzungen zu bieten. Doch obwohl diese ja erst angefangen hat, werden immer mehr Titel zur nächsten Season, also zu der Herbst-Season, bekannt gegeben. Einer dieser Titel, der ab diesem Herbst zu sehen sein wird, wurde in diesen Tagen bekannt gegeben und beinhaltet einen Geist, der sich in heißen Quellen umhertreibt.

Bei diesem Anime handelt es sich um den Comedy-Titel »Young Hot Spring Spirit Hakone-chan« von Daisuke Yui, dessen Anime-Umsetzung am Mittwoch von dem »Hakone-chan Production Committee« angekündigt wurde.

Werbung

Geplanter Start ist im Oktober 2015. Insgesamt soll der Anime aus 13 Episoden bestehen.

Produktionstechnisch wird Takeyuki Yanase die leitende Position für »Asahi Production« und »Production Reed« übernehmen, während Korie Tomonaga und Momoko Murakami die Drehbücher zum Anime verfassen werden. Yanase und Masaaki Sakurai übernehmen auch die leitende Position in der Animation, während Yanase ebenfalls noch die Charaktere designen wird.

key_visual

Für alle, die »Young Hot Spring Spirit Hakone-chan« noch nicht kennen:
Die Geschichte von »Young Hot Spring Spirit Hakone-chan« dreht sich um einen »heiße Quellen«-Geist, der den Namen Hakone trägt. Lange Zeit schlummerte Hakone in einem tiefen Schlaf, bis sie eines Tages aus ihrem Dornröschenschlaf erwacht und sich so in dem modernen Japan wiederfindet. Aufgrund ihres langes Schlafes hat sie äußerlich die Gestalt eines jungen Mädchens erhalten, obwohl sie natürlich deutlich älter ist als es ihre äußere Gestalt aussagt. Eines Tages stolpert ein junger Mann namens Touya über Hakone, wodurch sich das Leben beider Akteure schlagartig ändert. Touya beschließt nämlich Hakone dabei zu helfen ihre Kräfte wiederzufinden und trifft so zusammen mit Hakone auf die eine oder andere skurrile Gestalt.

Quellen: ANN, MyAnimeList

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar