Asuna aus »Sword Art Online« bekommt eigene App von Sony Media

Asuna-Wecker

Sony Media hat sich mit Reki Kawahara, dem Erschaffer von »Sword Art Online«, zusammengeschlossen und so eine Asuna-App auf den Markt gebracht, die beispielsweise als Wecker genutzt werden kann.

In der App könnt ihr Asunas Outfit immer wieder wechseln oder und mit ihr interagieren. Ihr könnt ihr leichte Fragen stellen, wie zum Beispiel über das Wetter, die Uhrzeit oder das aktuelle Datum. Falls man aber zu lange nicht mit ihr spricht, fällt sie in einen Schlaf-Modus, den man nur mit sprechen aufheben kann.

Die Sprech-Parts, die Asuna dabei immer wieder übernimmt, wurden von ihrem japanischen Seiyuu Haruka Tomatsu synchronisiert.

Die App gibt es kostenlos im Google Play Store für Android-Geräte, wobei viele Funktionen wohl nur in Japan funktionieren. Zu beachten ist außerdem, dass Asuna nur Japanisch spricht, was die Kommunikation mit ihr deutlich erschweren dürfte, solange man kein Japanisch kann.

>> Zum Play Store und die App herunterladen

Hier erste Bilder zur App:
Asuna-1Asuna-2Asuna-3Asuna-4Asuna-5

Quelle: Haruhichan

Kommentare

12 Kommentare und Antworten zu "Asuna aus »Sword Art Online« bekommt eigene App von Sony Media"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Nox
Gast

Jetzt noch Deutsche Syncro und die machen eine menge Fans sehr glücklich 😀

Nagawa
Gast

jap, aber eine englische würde auch schon reichen ^.^ und ich glaub da währn dann noch mehr glücklich 😉

Kyla
Gast

Die App funktioniert in Deutschland nicht

Kain
Gast

oh nein…. bitte nicht

Mathias Kern
Gast

Wenn sie deutsch verstehen Erde und japanisch mit deutschen Untertiteln ausspucken würde wäre sie perfekt.^^

Unbekannter
Gast

Das ist doch nicht mehr normal, wie sehr die Japaner auf Asuna stehen..! Naja, wenigstens haben sie jetzt eine virtuelle Freundin, um weiterhin in ihrem Zimmer eingesperrt zu bleiben…

Cassey
Gast

Oha wie gemein !!
Ich liebe auch Anime und Anime Figuren wie Sasuke und habe trotzdem Zeit für Freunde und dem sozialen Leben also , das gibt dir immer noch nicht das Recht so über Menschen zu urteilen, die du gar nicht kennst nicht alle sind gleich :/ !!

Kain
Gast

Wenn ich daran denke was einige Leute damit anstellen gibt mir das schon ein mulmiges Gefühl… Ich hoffe wirklich das ich es nicht viele sind die das tuhen. :/

Unbekannter
Gast

Entschuldige, das war keineswegs auf alle Animefans bezogen.
Ich redete lediglich von denjenigen, die mit dieser App nun eine »Quasi-Freundin« haben. Dass man selber Figuren o.Ä. hat, finde ich natürlich völlig in Ordnung.

Cassey
Gast

Assso :3 sag das doch gleich 😀 ich würd mir das auch nicht runterladen nimmt unnötig viel Speicherpaltz 😀 aber das es solche Menschen gibt find ich ehrlich gesagt traurig, aber das sind auch meist die jenigen die wirklich keine Fruende haben und sich daher Ersatz suchen

Tomyx
Gast

Istum Play Store steht, dass diese App nicht in Deutschland verfügbar ist 🙁 ich hoffe sehr, dass Sie bald kommt 🙂

Egal
Gast

Oh, mein Gott! Das ist doch keine richtige Dating Sim oder so, und überhaupt nichts pervers daran. -__-
Allein der Gedanke, was andere damit machen könnten, ist reine Zeitverschwendung!