Nipponart schnappt sich Anime-Adaption zu »Gangsta.«

gangsta-beitrag-lizenz

Nipponart gab heute auf ihrer Facebook-Seite bekannt, dass sie sich zwei aktuelle Serien aus Japan gesichert haben. Eine der beiden Serien ist die TV-Anime-Adaption von »Gangsta.«.

Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Manga von Kosuke. Die Produktion übernimmt das Studio Mangblobe, welche bereits für »Samurai Champloo« verantwortlich war. Regie führt Shuko Murase, der bereits an »Samurai Champloo« und »Ergo Proxy« arbeitete. Die Serie wird einen Simulcast auf Anime on Demand erhalten. Die erste Folge könnt ihr euch ab sofort kostenlos ansehen.

Handlung:
Der Anime »Gangsta« erzählt die Geschichte von zwei Männern, Nick und Worick, die als Aushilfsgangster fungieren. Dabei beziehen sie ihre Aufträge sowohl von der Polizei als auch von der Mafia. Sie leben beide in einer maroden Stadt namens Ergastulum, in der Gangster, Prostituierte, korrupte Polizisten und Mitglieder der Mafia leben.

Quelle: Nipponart Facebook-Seite

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar