Story-Infos zur OVA von »Kuroko no Basuke«

Kuroko-no-Basuke-2-01-op

»Kuroko no Basuke« ist seit dem Start der Anime-Serie einer der gefragtesten Sport-Animes. Die Produzenten des Animes hatten einerseits gutes Futter durch die Manga-Vorlage, andererseits Motivation durch die Fans, sodass der Anime mittlerweile drei Staffeln zählt. Ein Ende ist noch nicht in Sicht.

Vor einer Weile wurde zudem eine OVA angekündigt. Gestern gab die 32. Ausgabe des Shueisha Weekly Shonen Jump-Magazin die genauere Story der OVA bekannt. Das Magazin beschreibt die Story der OVA, die den Beinamen »Saikō no Present Desu« (dt.: Es ist das beste Geschenk) trägt, folgendermaßen:

Werbung

Ein paar Wochen nach dem Winter Cup kehren die fünf Spieler der Wundergeneration und Kuroko in den Alltag zurück. Doch es kommt kurz danach eine Einladung der Momoi ins Haus geflattert, in der ein Spiel mit den ehemaligen Teiko Junior High-Spielern vorgeschlagen wird. Kuroko ist sichtlich glücklich über die unerwartete Einladung und akzeptiert sie. Allerdings ist Kagami darüber nicht erfreut, denn das Spiel findet an dem Tag statt, an dem das Seirin-Schulteam eine Geburtstagsparty für Kuroko geplant hat. Allerdings erzählt Kagami Kuroko, dass die Geburtstagsparty erst am Abend veranstaltet wird. Diese Nachricht macht Kuroko froh. So wird für Kuroko der 31. Januar der beste Tag!

Quelle: ANN

Kommentare

1 Kommentar zu "Story-Infos zur OVA von »Kuroko no Basuke«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Kyla
Gast
Kyla

darauf freue ich mich schon
klingt gut