»The File of Young Kindaichi Returns« erhält neue Anime-Serie im Oktober 2015

news_qEzCwILLHUcgxIF

Von April bis September letzten Jahres war die Anime-Umsetzung von Seimaru Amagis und Fumiya Satos Krimi-Reihe »The File of Young Kindaichi Returns« zu sehen. Durch seine einzigartige Art konnte der Anime viele Fans für sich gewinnen und zählt somit zu den bekannteren Krimi-Serien in der Anime-Szene.

In der aktuellen Ausgabe des »Weekly Shonen«-Magazins wurde nun bekannt gegeben, dass eine zweite Anime-Serie zu »The File of Young Kindaichi Returns« in Planung ist. Diese soll ab Oktober 2015 zu sehen sein und wird so Teil der diesjährigen Herbst-Season werden. Nähere Details zum Anime sollen in den nächsten Ausgaben des Magazins folgen.

Werbung

Für alle, die »The File of Young Kindaichi Returns« noch nicht kennen:
Die Geschichte von »The File of Young Kindaichi Returns« dreht sich um den jungen Hajime Kindaichi, der eigentlich kein spektakuläres Leben führt. So könnte man auf den ersten Blick auch sagen, dass Hajime etwas einfältig oder gar beschränkt wirkt. Doch auf den zweiten Blick merkt man schnell, dass er ein sehr cleveres und raffiniertes Köpfchen ist, dem seine Intelligenz auch bewusst ist.

Diese Intelligenz möchte Hajime für etwas Gutes nutzen und tritt so in die Fußstapfen seines Großvaters, der seinerseits ein sehr berühmter Detektiv war. Zusammen mit seiner Kindheitsfreundin Miyuki Nanase schwört er sich auch die schwierigsten Fälle zu lösen, um alles doch noch ins Gute zu wenden. Nach und nach treffen die beiden dabei auf immer mysteriösere Geschichten, die den beiden immer mehr abverlangen.

Die Ankündigung im Magazin:
kindaichi-01-cropped

Quellen: ANN, Anisearch

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar