Neue Details zur kommenden Serie »Mobile Suit Gundam: Tekketsu no Orphans«

vlcsnap-2015-07-20-07h20m31s192

Sunrise gab am Mittwoch in einem Livestream neue Infos zur neuen Gundam-Serie bekannt. Demnach wird die Serie den Titel »Mobile Suit Gundam: Tekketsu no Orphans« tragen und am 4. Oktober auf 28 Fernsehsendern in Japan und online per Stream ihre Premiere feiern.

Zusätzlich wurde auf dem offiziellen YouTube-Kanal ein Promo-Video für den Livestream veröffentlicht, in dem einige Szenen aus der neuen Serie zu sehen sind:

Werbung

Im Livestream wurden die Charaktere präsentiert und näher vorgestellt. Dabei bekam man die zwei Protagonisten Mikatzuki Augus und Orga Itsuka, weitere wichtige Charaktere und Mobile Suits zu Gesicht (von links nach rechts).

mikazukiaugus orgaitsuka cast mobilesuits

Story: 
Der »Calamity War« findet 300 Jahre nach einem Konflikt zwischen der Erde und dem Mars statt. Eine Frau namens Cordelia bricht zur Erde auf um für die Unabhängigkeit der marsianischen Stadt »Chryse« zu sprechen, welcher von der Regierung der Erde kontrolliert wird. Das private Sicherheitsunternehmen CGS, bei dem unter anderem die Protagonisten Mikazuki Augus und Orga Itsuka Mitglied sind, eskortiert sie dabei. Als der Eskort angegriffen wird, sieht Orga seine Chance und startet einen Coup. Mikazuki und Orga geraten nun in einem neuen Konflikt gegen Gjallarhorn. Um dem entgegen zu treten, steuert Mikazuki einen alten Mobile Suit aus dem Zeiten des großen Krieges, dem Gundam Barbatos, welcher sich durch gestohlene Wafffen und Aufrüstungen verbessern kann.

Quelle: ANN

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "Neue Details zur kommenden Serie »Mobile Suit Gundam: Tekketsu no Orphans«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
salkin
Gast
salkin

28 Fernsehsender ? werden andere Animes/Serien in Japan auch auf so vielen Sendern gezeigt und warum ?

iLaw
Gast
iLaw

Ja meistens ist das der Fall. Der Grund dafür könnte womöglich sein, dass die Serien dadurch mehr Zuschauer finden. Dies wiederum führt erstens dazu, dass die Serien an Bekanntheit gewinnt und zweitens dann auch die Verkaufszahlen bei einem späteren Release gesteigert werden.