Sieben Meter langes Dakimakura von Miia aus »Die Monster Mädchen« aufgetaucht

Screenshot-56

»Die Monster Mädchen« von Okayado gehört zu den beliebtesten Anime-Serien der diesjährigen Sommer-Season. Durch jede neue Folge wird das Franchise immer bekannter, wodurch auch immer weitere Produkte zur Serie auf den Markt kommen. Dabei kann vor allem das Schlangenmädchen Miia bei den Fans punkten und gehört somit zu den beliebtesten Charakteren der Serie.

So ist es natürlich wenig verwunderlich, dass auch der eine oder andere Fanartikel von Miia angefertigt wird. Dabei gibt es auch einige skurril wirkenden Fanartikel, wie ein Dakimakura von Miia, das eine stattliche Länge von sieben Metern an den Tag legt. Somit erhält man genug Möglichkeiten, das Schlangenmädchen immer von einer neuen Seite kennenzulernen.

Werbung

Hier zwei Bilder von diesem Dakimakura:

mg-x-2

mg-x-3

Quelle: RocketNews24

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "Sieben Meter langes Dakimakura von Miia aus »Die Monster Mädchen« aufgetaucht"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Peter der DC Fan
Gast
Peter der DC Fan

Und auf sowas stehen die Japaner ? Einfach nur traurig 🙁

Link
Gast
Link

Lass die Leute doch. Es gibt auch eine 6 Meter Dakimakura.. nur war diese eben nicht ein Schlangenmädchen sondern einfach nur vergrößert. https://www.youtube.com/watch?v=C6vhlqvfhA8
Die Produzenten wollen erstmal nur Geld verdienen, das finde ich nicht verwerflich, wenn die Leute es kaufen.

sano
Gast
sano

wieso Traurig ? meine ist doch ne geile idee 😀
außerdem wären es nicht unse Japanski wenn die nicht solch Skurriele sachen erfinden und machen würden