»Xenoblade Chronicles X« feiert Europa-Premiere auf der Gamescom

TM_WiiU_XenobladeChroniclesX

Tolle Nachrichten für alle Fans von Fantasy-, Abenteuer- und Rollenspielen japanischer Herkunft: Auf der Gamescom in Köln vom 5. bis 9. August wird Nintendo den mit Spannung erwarteten Wii U-Titel »Xenoblade Chronicles X« als spielbare Version zeigen. Dass die Videospieler selbst Hand anlegen dürfen, ist eine Europa-Premiere, denn das Spiel war bislang vor allem in Trailern oder im Rahmen der »Treehouse« Live-Sendungen während der E3 zu bestaunen.

Auch die jüngste Folge der legendären Kultspiel-Serie ist ein episches Abenteuer-Rollenspiel. Nach dem Untergang der Erde erkunden die Wii U-Freunde in »Xenoblade Chronicles X« die unendlichen Weiten eines fremden Planeten voller exotischer Kreaturen. Zu Fuß oder mit riesigen Mech-Robotern durchstreifen sie eine nahezu grenzenlose Welt. Dort gilt es zahllose Gefahren zu meistern, Gegner zu besiegen und das Überleben der Menschheit zu sichern. Nur gut, dass die Spieler sich zu schlagkräftigen Online-Teams zusammenschließen können. Zahlreiche Haupt- und Nebenmissionen garantieren ein fesselndes Spielvergnügen über viele Stunden und Tage.

Werbung

»Xenoblade Chronicles X« wird in Europa im Dezember diesen Jahres exklusiv für die Wii U erscheinen. Wer keine Gelegenheit findet, bei der Premiere auf der Gamescom dabei zu sein oder einfach nur neugierig auf den kommenden Blockbuster ist, kann auch im YouTube-Kanal von Nintendo bereits heute einen Blick auf »Xenoblade Chronicles X« werfen.

Quelle: Nintendo

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar