One-Shot Manga zu »Boruto: Naruto The Movie« wird im Shonen Jump-Magazin veröffentlicht

boruto-naruto-the-movie-anime-home

Der »Naruto«-Schöpfer Masashi Kishimoto und der Schöpfer des beliebten Naruto Spin-Offs »Rock Lee & His Ninja Pals« (dt.: Naruto SD: Rock Lee & seine Ninja-Kameraden) Kenji Taira haben vor einiger Zeit angekündigt, dass sie zusammen einen One-Shot Manga für die diesjährige 36. Ausgabe des »Weekly Shonen Jump«-Magazins zeichnen werden. Diese Ausgabe des Magazins erscheint am 4. August und beinhaltet den One-Shot Manga »Boruto – Road to B«, der eine Kollaboration mit dem bald erscheinenden Film »Boruto -Naruto the Movie-« ist.

Die Ausgabe wird mit zwei verschiedenen Covern erscheinen, die dann zusammen ein ganzes Bild geben. Das erste Cover (links unten) wird auf der regulären Ausgabe vorhanden sein. Das zweite Cover (rechts unten) und die diesjährige 36. Ausgabe werden als Bundle mit der Veröffentlichung des »Naruto: The Seventh Hokage and the Scarlet Spring«-Mangas von Masashi Kishimoto in den japanischen Handel gebracht.

In Kishimotos Hälfte von dem One-Shot begrüßt der Ninja Mitsuki, Boruto und Sarada als neue Mitglieder seines Teams. Mitsuki ist dabei seine eigene Identität zu finden. Außerdem zeigt Kishimoto, wie Mitsuki den Raum verlässt und motiviert dadurch den Leser den Film zu sehen, um mehr zu erfahren. In der zweiten Hälfte des One-Shot Mangas zeigt Taira, wie Boruto, Sarada und Mitsuki aufgerufen werden, um eine Prüfung zu bestehen. Dabei zeichnet Taira seine Hälfte in seinem gewohnten Chibi-Stil.

boruto2

Quelle: ANN

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar