Menu

peppermint anime sichert sich die Rechte am Schwimmer-Anime »Free!«

6217Soeben hat peppermint anime auf der AnimagiC bestätigt, dass sie sich die Lizenz zum beliebten Schwimmer-Anime »Free!« gesichert haben. Die Serie wird 2016 auf DVD und Blu-ray erscheinen. Weitere Details zur Veröffentlichung wurde leider bisher noch nicht bekannt gegeben.

Handlung:
Nanase Haruka liebte es, im Wasser zu sein und zu schwimmen. In der Grundschule haben Nanase Haruka, Tachibana Makoto, Matsuoka Rin und Hazuki Nagisa zusammen Schwimmunterricht gehabt. Viel Zeit ist seitdem vergangen, und Haruka hatte ein ereignisloses Leben als Oberschüler, bis er plötzlich Rin wiedertrifft. Rin fordert Haruka zu einem Wettschwimmen heraus und zeigt ihm, wie viel besser er geworden ist. Bald stoßen auch Makoto und Nagisa wieder hinzu, und gemeinsam mit ihren neuen Klassenkameraden Ryugazaki Rei gründen sie den Iwatobi-Schwimmclub an ihrer Schule neu.

Ankündigung auf der AnimagiC:
ani2

Quelle: peppermint anime

10 Kommentare

  1. Nicht meins! Aber man muss den Frauen ja auch mal etwas gönnen 😉

  2. Ich hoffe nur, dass das nicht das bei Se7endubs angekündigte »Herzensprojekt« von Peppermint war 🙂

  3. Ui fein. Da verzeihe ich doch glatt die Lizenzierung von Your Lie In April.

  4. Oh schön^^ Na, wenn die Herren Ecchi-Anime bekommen, kann man das uns Damen natürlich auch mal gönnen. Immerhin ein toller Anime über super Freundschaften und Fairness, freue mich schon!

  5. Also ich finde dass das keinesfalls nur für Frauen ist!! Ich finde es viel cooler Animes zu schauen, wo mehr männliche Charas vorkommen. Die sind männlicher 😛 und es gibt weniger nervige Ecchi Szenen

  6. Sieht interessant aus. Sportanime schaffen es ja leider nur selten nach Deutschland.

  7. Ich finde den Anime sehr cool und der ist zwar mehr für Frauen ausgelegt aber auch Männer können den mit Freude schauen 😉
    Zumal ist das mal eine schöne Abwechslung zu dem ganzen Ecchi Kram 🙂

  8. Das der mal irgendwann bei uns landet war klar, ich hoffe nur sie gehen endlich zu einen besseren Synchrostudio und machen bessere Synchros.

    Und bedenken dann mit die Hauptzielgruppe und machen die Kaufversion auch mal etwas billiger….man muss doch mal endlich damit anfangen gegen diese Preise vorzugehen. Gerade bei den Mengen an Lizenzen…

    • Gerade Peppermint hat doch vor einer Übersättigung gewarnt aber lizenzieren nicht gerade wenig. Dann kommt noch KSM hinzu, das kann sich doch wirklich keiner mehr alles kaufen! Wenn es so weiter geht und man immer noch nicht an den Preisen arbeiten möchte, dann sehe ich da wirklich Schwarz 🙁

      • Naja, ist ja nicht alles jetzt neues was hier als Lizenziert aufgeführt wurde…manche davon hatten sie ja schon vorher (nur keine genauen Infos oder nur Streamliz).

        Ich denke mal, dass pepper genau wegen der Menge an Serien jetzt mal auch mehr etwas andere lizenziert hat…da ja auch eher mehr auf Action oder Fanservice setzen, und erstes hatten sie ja auch vorher am meisten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.