Menu

Die Top 10 der Serien aus der Sommerseason, die Japaner nach der ersten Folge abgebrochen haben

god-eater-toplisteDie Sommerseason ist nun schon fast bei der Hälfte angelangt und jeder dürfte den einen oder anderen Anime entdeckt haben, der ihm gefällt. Aber auch Enttäuschungen liegen leider auf der Tagesordnung und so dachte sich die japanische Seite »ani-me.jp«, dass sie einfach mal nachfragen, bei welchen Animes Japaner bereits nach der ersten Episode das Handtuch geworfen haben.

Eine sehr spannende Umfrage, wie wir finden und auch die Ergebnisse sind teilweise recht überraschend.

1. Makura no Danshi
makura-no-danshi-topliste
2. The [email protected]: Cinderella Girls Season 2
Most-Wanted-Summer-03
3. Junjou Romantica Season 3
Most-Wanted-Summer-10
4. Aquarion Logos
logos-topliste
5. Monster Musume no Iru Nichijou
monster-musume-topliste
6. Jitsu wa Watashi wa
jitsu-wa-topliste
7. Million Doll
million-doll-topliste
8. Akagami no Shirayuki-hime
Most-Wanted-Summer-08v2
9. GOD EATER
god-eater-topliste
10. Aoharu x Kikanjuu
aoharu-topliste

Quelle: Haruhi-chan

12 Kommentare

  1. Dieses Top Ranking mag ich nicht 😐 das deprimiert mich irgendwie xD

  2. Das God Eater dabei ist, wundert mich aber etwas^^

    Aber naja, so ne Umfrage zu machen. Ich muss mir mind. 2-5 Folgen von nem Anime ansehen, bevor ich sagen kann. Der gefällt mir nicht.

    • Sowas besonderes ist God Eater ist auch nicht. Ist immerhin nur eine Spieleumsetzung und die sind oft nicht so toll. Da sollte man nicht vergessen das die japaner ja eher auch diese kennen.
      Zudem merkt man der Serie auch voll die Vorlage an, weil es auch eher ausschaut wie eine andere Art von Computeranimation…wirklich schön ist der Stil da jetzt nicht…und wie oft wird man einfach so ins Setting reingeworfen, das mag auch nicht jeder….

      • 1. God Eater stammt vom Studio Ufotable, das unteranderem für das Meisterwerk des Fate Franchise bekannt ist. Das God Eater Spiel ist ein PsP Spiel, das kennt in Japan also kein Schwein, bzw. sehr wenige, die sich für sowas überhaupt interessieren.
        2. Ist Ufotable für eine einzigartige Animation & Charakterdesign bekannt, hier hat man zwar etwas übertrieben, dennoch hebt es sich von anderen Anime ab und macht so auch Aufmerksam auf sich, zudem stehen einige auf dieses neue Design. Bei Fate sieht man dieses Design auch, also wäre das Design der Hintergründe z.B. auch so, wenn es eine Romanadaption wäre.

        • Mich zum Beispiel sört das Charakter Design mehr als das ich es interessant genug finde, ich habe den Anime zwar nicht abgebrochen (weil der Grund doofe Charater aussehen nicht genug für mich ist) aber gefördert hat der Stil es auf jeden fall nicht. Es sieht mehr danach aus als hätte man die Polygone von dem Spiel einfach rein kopiert

  3. Monster Musume no Iru Nichijou sowie Jitsu wa Watashi wa überrascht mich is doch fan service vom feinsten

    • Ja und? Bestimmt ist es nicht so beliebt,weil sie zur Hälfte Tiere sind. Ist ja auch eklig und Kazé wird sowas noch rausbringen…

      • Ich denke das kommt drauf an, mit welchen Erwartungen man an den Anime rangeht – Ich lese den Manga auch nur wegen dem Comedy-Aspekt und in der Hinsicht ist Monster Musume vom Feinsten, ebenso der Anime.

        Wenn man(n) jetzt aber eben »erregenden/anregenden« waht ever Fanservice will, was wohl die meisten Japaner erwarteteten, werden sie sogleich nur noch geschockt und abgeturnt sein….

    • Also das Monster ding und Jitsu wa Watashi wa überraschen mich nicht.
      Jitsu wa Watashi wa ist einfach ein Standard Romcom Show die es schon über 100en von malen schon gab und Monster Musume ist einfach viel zu viel des Gutens, konnte ich selber nicht einmal die erste Folge schauen.

  4. Ich hab da teilweise eher die Vermuttung, das manche anderes erwartet haben bei manchen Titeln bzw sich vorher nicht richtig informiert.

    Oder bei manchen kennen sie den Manga etc und mögen nur die Umsetzung nicht.

    Wenn man ehrlich ist, gibt es sicher überall welche die einen der laufenden Animes abgebrochen haben, darum machen die aber nicht automatisch bei der Sendung mit.

  5. 5 von den Anime habe ich nicht einmal angefangen weil es entweder ein weitergeführter Anime ist oder weil mich das Cover und die Beschreibung schon nicht interessierten, diese 5 Wären hier Nr. 1, 2, 3, 4, 6

    Nr. 5 Monster Musume no Iru Nichijou habe ich nicht abgebrochen weil ich diesen viel zu überzogenen Ecchi und Humor bis zu gewissen unkten lustig finde und warum sollte ich etwas nicht gucken was ich lustig finde. Aber ich kann vertsehen warum man diesen Anime nicht gucken möchte

    Nr. 7 Ist ein XS-Anime, somit ist es fast schon egal ob man ihn abbricht oder nicht, denn wenn du die erste Folge gesehen hast, hast du nur 3 Minuten «verschwendet’# und auf die Summe aller Folgen werden es vllt 40, das ist gerade so ertragbar, aber man hört ja oft das XS-Anime geflamed werden.

    Nr. 8 Ist wie fast jeder andere «Standard« Anime, nach der ersten Folge habe ich ihn zwar nicht abgebrochen ich war aber bereits am überlgen, da nach 5 Folgen noch so gut wie nichts passiert ist und er einfach langweilig ist, ich denke aber das ich ihn zu Ende schau, einfach weil ich ungern Anime abbreche, bor allem dann wenn die hälfte schon hinter mir ist

    Nr. 9 Hatte ich auch überlegt abzubrechen weil der Charakter Zeichenstil mir keinesfalls gefällt, soweit ich weiß gibt es ein Spiel zu dem Anime und es wirkt so (vllt ist es wirklich so) als hätten sie einfach die Charakter Modelle aus dem Spiel genommen um sich arbeit zu ersparen, und wie man wissen sollte sind Spiele Charaktere meist nicht hübsch anzusehen, selbst auf der XBoxOne und PS4 sehen die Charakter Polygone meist noch schlecht aus, im vergleich zum echten Menschen oder zu Anime-Typischen Charkteren

    Nr. 10 Kann ich persöhnlich nicht nachvollziehen warum der so unbeliebt sein soll, da ich den ziemlich cool finde, es ist ein gutes Maß an Humor vorhanden und die Grund idee ist auch mal eine andere und das macht die ganze sache sehr «Schmackhaft’# und interessant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.