Gute Quoten für Anime-Serien am Nachmittag bei ProSieben MAXX

p7maxx_animeaction

Letzten Freitag konnten die Anime-Serien am Nachmittag bei ProSieben MAXX mit guten Quoten in der Relevanz-Zielgruppe punkten. Die ersten drei Plätze der beliebtesten ProSieben MAXX Sendungen vom 1. August wurden von Anime-Serien belegt.

Den ersten Platz belegt »Yu-Gi-Oh! ZEXAL« um 16:25 Uhr mit 60’000 Zuschauern (M 14-39) und einem starken Marktanteil von 7,7 % bei den Männern zwischen 14 und 39 Jahren. Platz 2 belegt »Naruto Shippuden« mit ebenfalls 60’000 Zuschauern (M 14-39) und einem Marktanteil von 7,1 %. Auf dem dritten Platz ist »One Piece« mit ebenfalls 60’000 Zuschauern (M 14-39) und einem Marktanteil von 6,2 % bei den Männern zwischen 14 und 39 Jahren zu finden.

Werbung

Auch in der Standardzielgruppe der 14 bis 49 Jährigen lief es gut: »Yu-Gi-Oh! ZEXAL« konnte hier mit 3,1 % Marktanteil punkten. »Pokémon« lief vor allem bei den 14 bis 39 Jährigen sehr gut. 3,8 % Marktanteil wurden hier erreicht.

Quelle: SevenOne

Kommentare

1 Kommentar zu "Gute Quoten für Anime-Serien am Nachmittag bei ProSieben MAXX"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Tony
Gast
Tony

Das ist gut so nur gute Quoten kann ProSieben MAXX neue Lizenzen suchen