Taiwan im Anime-Fieber: Vier »Moe«-Charaktere auf einer ganzen Bahnlinie zu sehen

jf-2

Viele Japaner sind extrem große Anime- und Manga-Fans. So sind viele auch stolz auf ihr kulturelles Erbe, weswegen sie sich auch offen zu ihrem Leben als Anime-Fan bekennen. Aus diesem Grund findet man auch dort immer wieder neue Werbekampagnen mit beliebten Anime-Figuren.

Das alles ist uns ja schon lange aus Japan bekannt. Doch auch außerhalb Japans gibt es manchmal einige größere Anime-Werbekampagnen, wie auch jetzt auf der Insel Taiwan. Bei dieser Kampagne handelt es sich um eine Umgestaltung einer ganzen Bahnlinie, bei der vor allem vier junge »Moe«-Charaktere, die sich die »Takame Girls« nennen, im Mittelpunkt stehen.

So sind die vier »Takame Girls« an vielen Stellen der »Orange Line« in Kaoshiung zu finden, auch dort, wo normalerweise andere Werbung zu finden ist. Im Internet gibt es bereits einige Videos der neu dekorierten »Orange Line«, in denen ersichtlich wird, wie sehr Taiwan wohl gerade im »Moe«-Fieber ist. Zu guter Letzt veröffentlichten die Verantwortlichen zu dieser Kampagne einen Song, den man auf der »Orange Line« immer mal wieder hören kann.

Der Song nennt sich »Next Stop. With You« und ist vor allem dafür da, um gute Stimmung zu verbreiten und um die Atmosphäre rund um die vier »Takame Girls« noch perfekter zu machen. Die »Orange Line« in Kaoshiung wird noch bis November mit den vier Girls erstrahlen. Somit ist Taiwan zumindest bis November so etwas wie ein kleines Mekka für jeden Anime-Fan.

Hier ein Bild mit den »Takame Girls«:

jf-3
Von links nach rechts: Emilia, Xiao Qiong, Jie-er, Nana.

Hier zwei Videos zur »Orange Line«:

Hier der Song »Next Stop. With You«:
https://www.youtube.com/watch?v=g8yxUVb_cdw

Quelle: RocketNews24

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar