»Sekirei«-Manga endet und Mangaka Sakurako Gokurakuin startet eine neue Serie

kaisei

In der diesjährigen 17. Ausgabe des Square Enix »Young Gangan«-Magazins wird das letzte Kapitel des »Sekirei«-Mangas von Sakurako Gokurakun veröffentlicht. Zudem wurde angekündigt, dass Gokurakuin eine neue Manga-Serie mit dem Titel »Kaisei no Caricare« in der nächsten Ausgabe, die am 12. September erscheint, starten will.

Gokurakun brachte die Idee, erschuf das Setting und das Storyboard für den »Kaisei no Caricature«-Manga, während Hiromu Mogi die Story schreibt und Sora Goto den Manga zeichnet.

Werbung

Infos zum »Sekirei«-Manga und -Anime:
Gokurakuin startete ihren »Sekirei«-Manga im Jahr 2004 im »Young Gangan«-Magazin und im März 2015 kündigte sie an, dass sie den Manga in der diesjährigen 17. Ausgabe des Magazins beenden will. 2008 erschien die erste Anime-Staffel, 2010 die zweite. In den USA vertreibt FUNimation den Anime und bei uns KAZÉ Anime. Yen Press kündigte an, dass sie eine digitale Version des Mangas in den USA vertreiben möchten.

Quelle: ANN

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar