TOKYOPOP veröffentlicht vier neue Shojo-Mangas

11892320_883213215065109_571372540428653519_o

Der Manga-Publisher TOKYOPOP gab über seine Facebook-Seite vier neue Shojo-Titel bekannt. Vom Dezember 2015 bis März 2016 wird TOKYOPOP »Geliebte Mangaka«, »Mehr als ein Geheimnis«, »Lalala Hallelujah« und »VIP« veröffentlichen.

Alle vier Titel erscheinen in der Erstauflage mit der ShoCo Card zum sammeln.

Werbung

geliebte-mangaka-cover-210x300Darum geht es bei »Geliebte Mangaka«:
Manga können Leben verändern! Davon ist zumindest Manga-Redakteurin Haruka vollkommen überzeugt. Nachdem sie »Without You« von der begnadeten Mangaka Ritsu Kuroi gelesen hat, hat sich Harukas Leben komplett gedreht und sie zu einem selbstbewussten Menschen gemacht. Daher ist sie außer sich vor Freude, als sie das neue Werk ihres Idols betreuen darf! Doch als sie auf die Zeichnerin trifft, ist sie schockiert: Ritsu ist ein unscheinbares und unsicheres Mauerblümchen! Wird es Haruka bei der gemeinsamen Arbeit gelingen, die unscheinbare Zeichnerin aus der Reserve zu locken …?

»Geliebte Mangaka« erscheint im Dezember 2015 für 6,95 €. Der Manga ist mit einem Band abgeschlossen.

 
Darum geht es bei »Mehr als ein Geheimnis«:mehr-als-ein-geheimnis-cover-191x300
Seit einem Treffen zur Ehevermittlung, arrangiert von ihren Eltern, sind Mayuko und ihr attraktiver Mitschüler Daiko verlobt und leben sogar zusammen. In der Schule darf aber niemand etwas von ihrem süßen Geheimnis erfahren! Mayuko ist alles andere als begeistert davon, dass ihr Verlobter so beliebt ist und niemand von ihrer Beziehung weiß. Schließlich ist es doch möglich, dass Daiki sich einfach in ein hübscheres Mädchen verliebt. Sie muss unbedingt wissen, woran sie ist – koste es, was es wolle!

»Mehr als ein Geheimnis« erscheint im Januar 2016 für 6,50 €. Der Manga ist mit einem Band abgeschlossen.

 
lalala-hallelujah-cover-189x300Darum geht es bei »Lalala Hallelujah!«:
Mariya kann es kaum erwarten, endlich an der Highschool durchzustarten! Gleich an ihrem ersten Tag trifft sie auf den mysteriösen Leon, der nicht nur der Sohn des Rektors ist, sondern sich auch gleich zum Schülersprecher wählen lässt. Sein Motto: Die Schule muss von Grund auf verändert werden! Noch dazu macht ein gruseliges Gerücht die Runde: Nachts soll es im Labor spuken! Leon und Mariya packt die Neugier und sie machen sich auf die Suche nach dem Ursprung… Ein neues Detektiv-Duo ist geboren!

»Lalala Hallelujah!« erscheint im Februar 2016 für 6,50 €. Der Manga ist mit zwei Bänden abgeschlossen.

 

 

Darum geht es bei »VIP«:vip-cover-192x300
Hikaru ist ein totales Landei, aber nichtsdestotrotz ganz sicher, das Zeug zum internationalen Topmodel zu haben. Als sie zu einem Casting nach Tokyo eingeladen wird, ist sie außer sich vor Freude! Diese wird jedoch getrübt, als das superbeliebte männliche Model Kyo ihr zu verstehen gibt, dass sie mit ihrem Erscheinungsbild absolut keine Chance auf eine Karriere hat. Als sie sich beim Casting unmöglich verhält, wird sie kurzerhand rausgeworfen. Ohne Unterkunft und Arbeit wird sie von Kyo aufgelesen, der ihr anbietet, sie unter seine Fittiche zu nehmen. Wird es vielleicht doch noch was mit der Modelkarriere…?

»VIP« erscheint im März 2016 für 6,50 €. Der Manga ist mit zwei Bänden abgeschlossen.

Quelle der News, Bilder und Beschreibungen der Mangas: TOKYOPOP

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar