Teaser-Webseite zum »Shōjo-tachi wa Kōya o Mezasu« PC-Game-Projekt veröffentlicht

koya

Der Spielentwickler »MinatoSoft« eröffnete am Freitag eine Teaser-Webseite zu »Shojo-tachi wa Koya o Mezazu«, dem neuesten Projekt der Firma. Auf der Seite findet man einen Countdown, welcher in 35 Tagen endet.

Romeo Tanaka (Aura: Maryuinkoga Saigo no Tatakai. Humanity Has Declined) hat die Regie übernommen. Matsuryu steuert das Artwork bei und Takahiro plant das Projekt.

Werbung

Zum ersten Mal kündigte MinatoSoft im Jahre 2013 das Projekt an. Weitere Details zum ersten von vier Titeln im »Takahiro IV«-Projekt wurden jedoch erst 2014 enthüllt. Zu den anderen Titeln im Ramen des Projekts gehören »Akame ga KILL!«, basierend auf dem Manga von Takahiro, »Washio Sumi wa Yusha de Aru«, ein Roman von Takahiro, welcher von BUNBUN illustriert wurde und »Yuki Yuna is a Hero« (Yuki Yuna wa Yusha de Aru), welcher unter der Planung von Takahiro entstand.

mezasuQuelle: ANN

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar