Fünf Dinge, die du vielleicht noch nicht wusstest, über: »Fairy Tail« – Teil 2

fairytail

Der Manga »Fairy Tail« von Hiro Mashima erscheint seit dem Jahr 2006 in regelmäßigen Abständen bei Kodansha. Aufgrund des großen Erfolges des Mangas dauerte es nicht lange, bis eine Anime-Adaption angekündigt wurde. Diese wurde erstmalig am 12. Oktober 2009 auf TV Tokyo ausgestrahlt. Der Anime handelt unter anderem von Lucy Heartfilia, die der Magiergilde Fairy Tail beitreten möchte und dem Feuermagier Natsu Dragneel. Wir möchten euch nach langer Pause wieder fünf weitere Fakten aufzählen, die ihr vielleicht so noch nicht wusstet.

Werbung

TRIVIA 01
Viele »Fairy Tail«-Zuschauer wissen inzwischen, dass Natsu, Happy, Erza, Gray und Co. gerne mal unangemeldet in Lucys Haus vorbeischauen. Wie sie das machen, blieb lange unbekannt. Sind sie eingebrochen? Haben sie einen Zweitschlüssel? Oder haben sie einen Pakt mit der Vermieterin? Doch eigentlich ist es sehr simpel: Mirajane hat einen Zweitschlüssel zu Lucys Haus und leiht diesen hin und wieder Natsu, Happy und Co.

vlcsnap-2015-08-24-10h59m54s253

TRIVIA 02
Ursprünglich sollte der Anime nicht so lange gehen. Eigentlich war geplant, ihn nach 48 Folgen enden zu lassen. Das hieße, dass nach dem Fantasia-Festival Schluss gewesen wäre.
vlcsnap-2015-08-24-11h05m06s52

TRIVIA 03
Die Magierin Wendy, die zu Fairy Tail nach dem Kampf gegen Nirvana beigetreten ist, sollte eigentlich eine ganz andere Magie ausüben. Ursprünglich sollte sie eine Wasserdragonslayerin sein.
vlcsnap-2015-08-24-11h09m59s191

TRIVIA 04
Erinnert ihr euch noch an die Folgen 125 bis 150? Einige meinen, dass dies normale Filler-Folgen seien. Doch falsch gedacht! Der Zentopia-Arc war ursprünglich für den Manga vorgesehen, wurde aber aus unbekannten Gründen nicht übernommen.
vlcsnap-2015-08-24-11h15m20s67

TRIVIA 05
Jeder »Fairy Tail«-Fan kennt die Hauptprotagonistin Lucy Heartfilia. Doch ursprünglich plante Mashima, dass sie nicht mit Stellarschlüsseln kämpfen soll. In der ersten Planung sollte sie noch mit Karten kämpfen. Da dies offenbar zu viele Parallelen zu »Yu-Gi-Oh!« hätte, hat man diesen Punkt geändert.
Lucy_with_her_keys

Das war die zweite Ausgabe von »Fünf Dinge, die du vielleicht noch nicht wusstest, über: Fairy Tail«. Wenn ihr weitere Fakten wisst, die wir vielleicht ausgelassen haben, teilt uns dies gerne in den Kommentaren mit.

-> Hier gelangt ihr zur ersten Ausgabe von »Fünf Dinge, die du vielleicht noch nicht wusstest, über: Fairy Tail«

Bilder/Namen © 2006-2015 A1 Pictures, Studio Bridge, Fairy Tail Production Commitee, Hiro Mashima, TV Tokyo. All Rights reserved.

Kommentare

1 Kommentar zu "Fünf Dinge, die du vielleicht noch nicht wusstest, über: »Fairy Tail« – Teil 2"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
godslayer
Gast
godslayer

Puh da kann man ja richtig froh sein, das sie die Serie nicht nach 48 Folgen eingestampft haben x) ähm beendet!
Ich hoffe noch auf weitere 250+++ Folgen!