Linked Horizon ist für Opening von »Attack on Titan – Junior High« verantwortlich

linked-horizon

Auf der offiziellen Webseite der Anime-Adaption von Saki Nakagawas »Attack on Titan – Junior High« wurde bekannt gegeben, dass die aus der Originalserie bekannte Musikgruppe Linked Horizon für den Soundtrack und das Opening verantwortlich sein werden. Das Opening wird den Titel »Seishun wa Hanabi no Yō ni« (Youth is like Fireworks) tragen und soll vom Stil her an das bekannte Opening »Guren no Yumiya« (Crimson Bow and Arrow) erinnern. Der Titel wird ab dem 5. Oktober online erhältlich sein.

Linked Horizon sind für beide »Attack on Titan«-Openings verantwortlich gewesen. Diese trugen die Namen »Guren no Yumiya« und »Flügel der Freiheit/Jiyuu no Tsubasa«. Zudem haben sie die Songs beider »Attack on Titan«-Filme bereitgestellt.

Werbung

Ebenfalls wurde auf der offiziellen Webseite angekündigt, wann der Anime im Fernsehen zu sehen sein wird. Dies wäre zum einen das Datum der Premiere auf MBS am 4. Oktober und zum anderen wird der Serienstart auf den Sendern Tokyo MX,BS11 und RKK zu verfolgen sein.

Mitglieder des Produktionsteams:
Yoshihide Ibata – Regisseur (Kill la Kill)
Midori Gotou – Setting und Aufbau (Genshiken: Second Generation)
Yuuko Yahiro – Charakterdesign (Diabolik Lovers)
Asami Tachibana – Musikalische Untermalung
Kenichi Morioka – Art Setting
Kazuhiro Arai (Studio Homare) – Art Director
Makiko Suzuki – Color Key
Tetsuya Takahashi – Fotographie & Design
Taeko Hamaezu – Editing
Masafumi Mima – Sound Director

Cover des Animes:
screen-shot-2015-07-31-at-6.49.39-pm.png

Quelle: ANN

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar