»Shōnen Maid«-Manga erhält Anime-Serie

Shonen-Maid1

Auf dem Twitter-Account des »B’s Log Comic«-Magazins von Kadokawa wurde am Montag angekündigt, dass der Manga »Shōnen Maid« von Ototachibana eine Anime-Serie erhalten wird. In Zukunft sollen einige weitere Informationen zum Anime im »B’s Log Comic«-Magazin erscheinen.

Die Serie startete 2008 im »B’s Log Comic«-Magazin und der bislang letzte und achte Band wurde von Kadokawa im November 2014 veröffentlicht. Zudem lag bei dem sechsten Band eine Drama-CD bei.

Werbung

Darum geht es:
Chihiro Komiya ist ein energischer Grundschüler, der bei seiner Mutter lebt. Er ist ziemlich gut darin, die Hausarbeit zu machen, zudem ist das Motto seiner Mutter »Keine Arbeit, kein Essen«. Als seine Mutter eines Tages stirbt, tritt ein Mann Namens Madoka Taketori auf den Plan, dieser behauptet, er sei Chihiros Onkel. Als er Chihiro fragt, ob dieser nicht bei ihm leben möchte, lehnt der Junge das Angebot ab. Aber nur, bis er das entsetzlich dreckige Haus des reichen Mannes sieht und es putzen will. So macht ihm Madoka ein neues Angebot, bei dem Chihiro dort leben darf und im Austausch die Hausarbeit übernimmt. Der Junge stimmt dem Deal zu und findet sich schon bald in einer Maid-Uniform wieder.

Quelle: ANN

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar