»The Testament of Sister New Devil BURST« startet am 09. Oktober 2015

testament-burst-beitrag

Auf der offiziellen Webseite zur kommenden zweiten Staffel von »The Testament of Sister New Devil BURST« wurde bekannt gegeben, dass die Serie am 09. Oktober 2016 auf dem japanischen Fernsehsender Tokyo MX startet. Außerdem wird es ein Kinoevent geben, wo sich Besucher die erste Episode bereits am 23. September 2015 im Kadokawa Cinema Shinjuku ansehen können. Die Tickets kosten 3240 Yen (ca. 24€) und werden ab dem 8. September 2015 verkauft.

»The Testament of the New Devil« basiert auf die gleichnamige Light Novel von Tetsuto Uesu, die neben einer Manga-Adaption auch eine 12-teilige Anime-Adaption im März letzten Jahres erhielt. Die erste Staffel ist derzeit auf Crunchyroll abrufbar.

Handlung:
Die etwas gewagte Story handelt von Basara Tōjō, einem Oberschüler, dem die Frage seines Vaters, ob er nicht schon immer eine kleine Schwester gewollt habe, nervös macht. Zudem kündigt der Vater an, dass er wieder heiraten werde. Daraufhin bringt sein Vater ihm noch zwei wunderschöne Stiefschwestern nach Hause und begibt sich dann auf eine Überseereise. Die beiden Schwestern Mio und Maria Naruse sind in Wirklichkeit die Tochter des Dämonenkönigs und ein Sukkubus. Es endet fast damit, dass Basara einen gefährlichen Meister und Diener-Vertrag durchführt, doch durch einen Fehler wird die Wirkung umgekehrt und Basara bekommt den Posten des Meisters.

Als wäre das noch nicht genug, passieren auch noch erotische Vorfälle in Basaras Leben. Es stellt sich zudem heraus, dass Monster und Helden nach Mios Leben trachten. Und so beginnt die lustvolle Action-Geschichte vom stärksten Vertragspartner.

Quelle: crunchyroll

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar