»Seraph of the End« wird als Musical umgesetzt

Seraph-of-the-End-Beitrag

In der Oktober-Ausgabe des »Jump Square«-Magazins von Shueisha wurde am Freitag bekannt gegeben, dass der Manga »Seraph of the End« eine Umsetzung als Musical erhält. Dieses heißt »Seraph of the End The Musical« und wird voraussichtlich im Februar im »AiiA 2.5 Theater« in Tokio laufen. Das Drehbuch und die Regie übernimmt Muck Akazawa. Weitere Infos sollen in den folgenden Ausgaben des »Jump Square«-Magazins veröffentlicht werden.

Darum geht es:
Durch einen Virus im Jahr 2012 kamen alle Menschen über dem 13. Lebensjahr ums Leben. Als dann die Vampire aus ihren Verstecken kamen, wurden die Kinder von diesen als Blutspender benutzt. Eines dieser Kinder ist Yūichirō Hyakuya. Er träumt davon, stark genug zu werden, um alle Vampire der Welt zu töten.

Quelle: ANN

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar