»Metal Gear Solid 5 – The Phantom Pain« – Spiel befindet sich nicht auf der PC-Disc

metal-gear-solid-5

»Metal Gear Solid 5 – The Phantom Pain« ist seit gestern für die PlayStation 4, Xbox One und PC verfügbar, jedoch war der Release von dem höchstwahrscheinlich letztem Spiel der sehr beliebten Reihe sehr turbulent. Wer sich das Spiel für den PC geholt hat, wurde mit einer kleinen Überraschung konfrontiert.

Die DVD, die eigentlich das Spiel beinhalten sollte, ist nämlich fast leer. Auf der DVD befindet sich lediglich nur eine Datei mit einer ungefähren Größe von 8,78 MB. Diese Datei ist der sogenannte »Steam Installer« für das Spiel, der euch dann auf die Steamseite des Spiels bringt, um »MGS5« herunterzuladen. Das Spiel ist mit 28 GB (Gigabyte) recht groß, sodass eine gute Internetverbindung und viel Geduld empfehlenswert sind.

Das bedeutet wiederum, dass die DVD eigentlich nutzlos ist und nur etwas für echte Sammler darstellt. Dies ist schon der zweite Aufreger bei diesem Spiel. Zuvor haben sich schon viele Fans der Reihe über die Mirkotransaktionen innerhalb des Mehrspieler-Modus beschwert. Vor wenigen Tagen kam dann auch schon die Entschärfung durch das Twitter-Profil von Metal Gear. Demnach sei man nicht zwingend auf die Mikrotransaktionen im Mehrspieler-Modus angewiesen, da man die Vorteile der Aktionen im Verlaufe des Spiels auch bekommt.

Quelle: spieletipps

Kommentare

1 Kommentar zu "»Metal Gear Solid 5 – The Phantom Pain« – Spiel befindet sich nicht auf der PC-Disc"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Goe
Gast

Ist auch für PS3 und 360 released wurden.