»Clannad« erscheint Ende Oktober als Gesamtausgabe

clannad-after-story-filmconfect

Wie man zwei Einträgen bei Amazon entnehmen kann, erscheint die erste Staffel von »Clannad« in einer Gesamtausgabe mit allen 24 Folgen am 30. Oktober auf DVD und Blu-ray.

Die Serie wurde ursprünglich zwischen November 2014 und April 2015 in vier Volumes bei FilmConfect Anime veröffentlicht. Derzeit veröffentlicht der Publisher die zweite Staffel, die den Namen »Clannad: After Story« trägt. Ob und wann die zweite Staffel auch eine Gesamtausgabe bekommt, ist derzeit nicht bekannt.

Hier bei Amazon vorbestellen:
>> Blu-ray
>> DVD

Darum geht’s in Clannad:
Clannad spielt in einer Oberschule, in einer nicht namentlich erwähnten japanischen Stadt. Tomoya Okazaki ist im 3. Jahr und nimmt die Schule nicht sehr ernst. Er kommt immer zu spät und wird von seinen Klassenkameraden, die mit den Vorbereitungen für ihre Aufnahmeprüfungen für die Universität beschäftigt sind, als ständiger Störenfried gesehen. Aus diesem Grund hat er auch kaum Freunde dort.

Tomoya scheint das jedoch wenig zu interessieren – bis er eines Tages ein Mädchen, Nagisa Furukawa, trifft, dass ebenfalls keine Freunde hat, da alle, die sie kannte, bereits von der Schule abgegangen sind. Er hält sie zunächst für sehr tollpatschig und schwerfällig, doch er schafft es nicht sich von ihr zu lösen und trifft so, während er ihr hilft, immer mehr Mädchen aus der Schule. Obwohl er sich anfangs wenig für sie interessiert, öffnet er sein Herz immer weiter, je besser sie sich kennen lernen.

Quelle: Amazon / AniSearch

Kommentare

4 Kommentare und Antworten zu "»Clannad« erscheint Ende Oktober als Gesamtausgabe"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Friedrich
Gast

War die ganze Zeit am überlegen mir Clannad zuzulegen…. jetzt steht der Kau fest! Vor allem für diesen sagenhaften Preis ^^

Friedrich
Gast

Auch wenn der Preis wohl eher Platzhalter ist…. aber beim Vorbestellen zahl man ja das günstigste Angebot 🙂

Julchen
Gast

Auch wenn der Preis bisher vermutlich ein Platzhalter ist und evtl. sogar noch fällt, da kann man sich echt nicht beschweren. Kommt mir für eine Serie dieses Formats mit 24 Folgen und einer sorgfältigen (Bild-) Bearbeitung inkl. selbstvertonter Synchro wiklich sehr günstig vor. Ich finde es auch sehr human von Filmconfect, dass es gleich eine Komplettbox gibt und nicht erneut gesplittet wird.

Da könnte sich nämlich manch anderer Publisher ein Beispiel dran nehmen, generell nie oder sehr spät solche Staffelboxen zu veröffentlichen (*hust* Peppermint *hust* Kazé *hust*). Knapp ein Jahr nach limitierter Erstauflage ist doch eine erträgliche Wartezeit. Filmconfect findet meines Erachtens zu wenig Anerkennung, sie kommen bei mir im interenen Publisher-Ranking gleich nach Universum Anime.

Ich hab‘ zwar meine Steelbooks daheim und hüte sie wie einen Schatz, aber da sag ich nicht nein, Clannad unterstütze ich gerne, und so wird die Box -falls sich der Termin nicht verschiebt- ein selbstgekauftes Geburtstagsgeschenk. 🙂