»Saint Seiya Next Dimension«-Manga wird im Dezember fortgesetzt

Saint-Seiya1

In der 41. Ausgabe des »Weekly Shōnen Champion«-Magazins von Akita Shoten wurde angekündigt, dass der Mangaka Masami Kurumada seinen Manga »Saint Seiya: Next Dimension – The Myth of Hades« mit der ersten Ausgabe des Jahres 2016 fortführen wird. Diese erscheint aller Voraussicht nach am 3. Dezember in Japan. Zudem wird die »Saint Seiya«-Reihe ihr 30-Jähriges Jubiläum feiern.

Obwohl Kurumada den Manga im Januar 2014 pausierte, veröffentlichte er sowohl im Juni 2014, als auch im Juli 2015 einige Kapitel als Special im »Weekly Shōnen Champion«-Magazin.

Bei dem Manga handelt es sich um ein Spin-Off aus der »Saint Seiya«-Reihe, die vom Januar 1986 bis Januar 1991 im »Weekly Shōnen Jump«-Magazin von Shueisha veröffentlicht wurde. »Saint Seiya: Next Dimension – The Myth of Hades« erscheint seit dem 27. April 2006 im »Weekly Shōnen Champion«-Magazin und wurde bislang in neun Bände zusammengefasst.

Darum geht es:
Hades erinnert sich vor dem großen Kampf gegen die Saints daran zurück, dass er einen der Seiyas bereits vor über 247 Jahren, also im 18. Jahrhundert, gesehen hat. Dabei handelt es sich um Tenma, dem Pegasus Saint des Jahrhunderts. Er ist sehr gut mit einem Jungen namens Alone befreundet, der von Hades als Gefäß auserwählt wurde. Als Hades von dem Jungen Besitz ergreift, will Tenma stärker werden und seinen Freund retten.

Quelle: ANN/mangafox.me

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar