ANIMAX Programmhighlights im November 2015

53422

Im November wird Animax die ersten zwölf Episoden von »Steins;Gate« noch einmal am Stück zeigen. Außerdem wird es einen »Afro Samurai« + »Afro Samurai: Resurrection« Abend geben. Des Weiteren wird »Robotic Angel« am 29. November ausgestrahlt.

Wir haben eine Übersicht aller Highlights im November auf Animax:

Werbung

»Steins;Gate«: Marathon der ersten zwölf Folgen
am 22. November ab 14:00 Uhr
Science Fiction, Japan 2011, Regie: Hiroshi Hamasaki, Takuya Satō,
Tomoki Kobayashi
Steins;Gate-Fans aufgepasst: Animax, der Anime-Sender von Sony Pictures Television Network, zeigt die erste Hälfte des 25-teiligen Zeitreise-Abenteuers aus dem Studio WHITE FOX (u. a. Akame ga Kill) an nur einem Tag!

In der Anime-Adaption der gleichnamigen Visual Novel von 5pb. und Nitroplus entdeckt der Student Rintarou Okabe, dass er mit Hilfe einer umgebauten Mikrowelle Nachrichten in die Vergangenheit schicken kann. Doch die Vergangenheit zu verändern hat natürlich Konsequenzen…

Animax_Highlights_November-page-003»Afro Samurai«-Marathon: am 14. November ab 20:15 Uhr
Als kleines Kind muss Afrosamurai mit ansehen, wie sein Vater getötet wird, nur damit der Gegner das Kopfband der Nummer eins auf Erden bekommt, wodurch dieser zu einer Art »Gott« wird. Als Erwachsener, ausgerüstet mit einem Samuraischwert und dem Kopfband der Nummer zwei, will Afrosamurai nun Rache nehmen. Doch auf dem langen Weg stellen sich ihm viele Gegner in den Weg, die ihm sein Kopfband entreißen wollen, um selbst als Nummer zwei zu gelten.

 

Direkt im Anschluss: »Afro Samurai: Resurrection«
Einige Jahre sind nach den Ereignissen der Serie ins Land gezogen. Nach dem Erreichen seines Ziels hat Afro Frieden gefunden. Dieser währt allerdings nicht lange. Die Geister der Vergangenheit scheinen ihn wieder einzuholen. Eines Tages taucht die Schönheit Sio mit ihrem Komplizen auf, um Rache an seinen begangenen Gräueltaten zu üben. So begibt sich der Afro Samurai wieder auf den blutigen Pfad der Rache – nur, dass er diesmal selbst im Visier steht.

Animax_Highlights_November-page-004Special: Das Sci-Fi-Abenteuer »Robotic Angel« am 29. November um 20:15
Anime/Sci-Fi/Adventure/Drama, Japan 2001, Regie: Rintaro
Animax zeigt das futuristische Abenteuerdrama Robotic Angel von Studio Madhouse (u. a. Marvel Anime: Iron Man). Die Zukunftsfiktion basiert auf Osamu Tezukas (u. a. Astro Boy) Manga Metropolis. Regie führte Rintaro (u. a. Galaxy Express 999) nach dem Drehbuch von Akira-Schöpfer Katsuhiro Otomo.
In Robotic Angel nehmen es der Polizist Shunsaku Ban und der Junge Ken‘ichi mit dem machthungrigen Red Duke auf, der die Weltherrschaft an sich reißen will.

Quelle: Animax

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar