Anime-Serien am Nachmittag bei ProSieben MAXX weiter auf Erfolgskurs

anime-action

Nach wie vor laufen jeden Wochentag ab 16:00 Uhr die vier Anime-Serien »Pokémon«, »Yu-Gi-Oh! ZEXAL«, »Naruto Shippuden« und »One Piece« bei ProSieben MAXX. Obwohl alle Serien bereits einige Male ausgestrahlt wurden, lässt der Erfolg nicht nach.

So konnten auch am Donnerstag wieder gute Quoten verbucht werden. Drei der vier Anime-Serien finden sich auch in den offiziellen Top 5 der beliebtesten ProSieben MAXX Sendungen wieder. Am besten lief »Naruto Shippuden« um 16:50 Uhr. 90’000 Zuschauer sahen in der Hauptzielgruppe der Männer zwischen 14 und 39 Jahren zu. Hier konnte ein starker Marktanteil von 8,7 % verbucht werden. Die Serie sicherte sich Platz 1 in den Top 5 der beliebtesten Sendungen.

Werbung

Platz 2 belegt »One Piece« um 17:15 Uhr mit 70’000 Zuschauern in der Hauptzielgruppe sowie einem Marktanteil guten von 7,7 %. Den fünften Platz belegt »Yu-Gi-Oh! ZEXAL« um 16:25 Uhr mit 50’000 Zuschauern in der Relevanz-Zielgruppe und einem soliden Marktanteil von 4,7 %.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Männer 14-39 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "Anime-Serien am Nachmittag bei ProSieben MAXX weiter auf Erfolgskurs"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Jeremy Pascal
Gast
Jeremy Pascal

Was nützt das, wenn die Werbekunden billig ihre Werbung senden lassen können?

Daniel
Gast
Daniel

Was bringt es alle drei Tage jedes Mal fast dieselbe News zu schreiben. Reicht doch einmal die Woche als Zusammenfassung. Es nervt langsam, da sich ja am Nachmittagsprogramm nichts ändert.