Die 15 beliebtesten »Fate/stay night«-Charaktere

FateUBW_12_19

Bei einer Umfrage im offiziellen Ufotable-Café in Tokio wurden viele Gäste gefragt, welcher der »Fate/stay night«-Charaktere ihr persönlicher Favorit ist.

Die Ergebnisse dürften doch den einen oder anderen überraschen, auch wenn Archer es wieder geschafft hat, sich an die Spitze zu drängen.

Werbung

In Deutschland erscheint die Serie momentan bei peppermint anime auf DVD und Blu-ray.

RANKING
1. Archer
Newtype-Juli-Men-#01

2. Kirei Kotomine
Newtype-Juli-Men-#09

3. Rin Tohsaka
Newtype-Juli-Weiblich-#02

4. Saber
Newtype-Juli-Weiblich-#01

5. Lancer
Newtype-Juli-Men-#04

6. Shirou Emiya
Newtype-Juli-Men-#02

7. Berserker
berserker-type

8. Illyasviel Von Einzbern
Newtype-Juli-Weiblich-#05

9. Sakura Matou
Newtype-Juli-Weiblich-#04

10. Gilgamesh
Newtype-Juli-Men-#06

11. Rider
12. Caster
13. Assassin
14. Shinji Matou
15. Souichirou Kuzuki

Quelle: SankakuComplex

Kommentare

8 Kommentare und Antworten zu "Die 15 beliebtesten »Fate/stay night«-Charaktere"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Niklas
Gast
Niklas

Alle diese Charaktere (natürlich bis auf Gilgamesh, Kotomine) können es alle nicht mit den Charas aus Fate/Zero aufnehmen, aber nicht weil ich es so sehe, weil ich ein Fanboy von Fate/Zero bin, sondern weil Fate/Stay Night (egal welche Route) nun mal auf das jung erwachsenene Alter abzielt und Fate/Zero da schon ganz andere Thematiken anspricht, nicht etwa Liebe, Jugendsünden und Schulmädchen, die sexy in Szene geworfen werden, sondern Habgier, Neid, Intriegen, Feden, Hintergrund Infos zu allen Charakteren (bis auf ganz wenigen Ausnahmen), Mord, Rache, Loyalität, Freundschaft, Korruption, Wahnsinn und viele Dinge die Fate/Stay Night nicht mal ankratzt.

Fate/Stay Night ist und bleibt für mich (bis vielleicht die 3. Route, wir werden sehen wie der Film Heaven’s Feel wird) ein Moe Shounen, der einfach für den Massenmarkt gemacht wurde und nicht an die Tiefgreifende Story von Fate/Zero heran kommt und das ist echt traurig, gerade weil die 2. Route mit Ufotable so gut hätte werden können.

Inaho
Gast
Inaho

dein kommentar zeigt eben doch das du nur ein lausiger fate/zero-fanboy bist… nur weil die serie eine andere zielgruppe anspricht macht sie das lange nicht schlecht… auch in fate/stay night werden viele der themen die du oben nennst behandelt und nicht jeder will einen pseudodeepen anime den irgendwelche idioten gucken um sich erwachsen zu fühlen

das fate-universum wird durch seine vielfalt so fantastisch und wer das nicht verstehen kann muss ziemlich ignorant sein

Niklas
Gast
Niklas

Lol, tatsächlich. Als ich den Kommentar geschrieben habe dachte ich mir nur so, na springt da jemand drauf an und pling! Ja es springt jemand drauf an und will die Fate Saga schützen.

Also vorweg, mein Kommentar war mit Absicht so gemacht, da es nun mal leider genug solcher Leute gibt, die ernsthaft denken ihre Meinung wäre die einzig richtige und du wärst ignorant wenn du es so sehen würdest wie ein deinem Kommentar.
Warum? Das kann ich dir ganz leicht erklären. Erst mal nein ich finde Fate/Stay Night nicht besonders schlechter, aber wie du es nanntest anders und ja ich bin einer der Fate/Stay Night sogar vor Fate/Zero geschaut haben und das ein gutes Jahr vor dem offiziellen realese von Fate/Zero und somit kann mir niemand sagen, dass meine Erwartungen besonders hoch sind. Das 2. ist das Fate/Zero tatsächlich eine reifere Geschichte erzählt und ob du die Menschen die Fate/Zero deswegen lieber mögen nun als pseudo Erwachsene hinstellst, nur weil du scheinbar auf Moe, teenie-romance und dessen Naivität abfährst, heißt das noch nicht das du anderen ihre Meinung verunglimpfen musst nur weil du eine andere Meinung hast.

Wie gesagt ich finde beide auf ihrer Art gut und auch schlecht, aber dein Kommentar zeigt wieder wie intolerant du bist und es gibt im Allgemeinen auch wieder ein sehr schönes Bild wie es zur Zeit in der Anime und Manga Community aussieht, wo sich alle nur um ihrer eigene Meinung sorgen und sowieso denken sie hätten die besten Animes gesehen und alle anderen haben keine Ahnung.

Außerdem gehören zum Fate Universum noch reichlich andere Anime und VNs als tatsächlich nur die Fates.

Inaho
Gast
Inaho

wow bist du clever 😀 verfasst einen kommentar »absichtlich« so, dass jemand darauf anspringen soll und bezeichnest die person die dich ignorant genannt hat als intolerant

du bist schon der chef des debatierclubs deiner schule gewesen oder?

ich habe nie behauptet das fate/zero schlechter ist als fate/stay night. beide sind auf ihre art gut nur gibt es eben viele leute die deinen »absichtlich« so geschriebenen kommentar genau so verfassen würden

also bitte entweder verfasse solche kommentare nicht »absichtlich« so als wärst du ein vollidiot oder geh auf reddit, nimm dir ein glas wein und starte einen disput über die erwachsene handlung von fate/zero

Niklas
Gast
Niklas

xD Finde gerade cool wie sich die Diskussion entwickelt, wo wir ja eigentlich nur über 2 Serien diskutieren und uns hier fast »virtuell« prügeln.

Es hörte sich jedenfalls in deinem Kommentar so an, als würdest du Fate/Zero grundlegend regelrecht hassen, aber so verstehe ich dich schon. Scheinbar sehen wir es sogar fast gleich, denn wie gesagt ich finde auch in Fate/Zero Dinge die mich stören und die da nicht rein gehören sollte, aber genauso finde ich auch Dinge die Fate/Stay Night bessert gemacht hat und da ich erst 6 Episoden von der 2. Route (also Fate/Stay Night [UBW]) kenne, will ich da jetzt nicht meine Halbwissen zu tun, aber es sollte auf die Fate/Stay Night Routen im Allgemeinen abzielen.

Hoffe das wir jetzt beiderseits die andere Meinung besser verstanden haben und das wir uns jetzt nicht noch prügeln müssen 😉

Niklas
Gast
Niklas

PS: Sorry wegen den Tippfehlern, sitze gerade an meinem winzigen Smartphone und habe die Angewohnheit recht schnell zu tippen, weswegen es da zu Komplikationen kommt 😀

deniz
Gast
deniz

da geb ich inaho recht, aber zum ranking auf platz 2 kirei ? xD

Henry
Gast
Henry

Dasselbe habe ich mir auch beim anschauen gedacht xD