Neues »Tokyo Ghoul Jail« Promo-Video präsentiert den Titelsong

Tokyo-Ghoul-Jail-News-660x330

Auf dem offiziellen YouTube-Channel von »Weekly Young Jump« wurde ein weiteres Promo-Video zu »Tokyo Ghoul Jail« veröffentlicht. Das Video, das den Gewinner eines Still-frame-Wettbewerbs präsentiert, zeigt zudem auch den Titelsong »Zeitaku na Hone« von der Band »Österreich«.

Das Abenteuer-RPG steht in Japan ab dem 1. Oktober fpr die PS Vita zum Verkauf. Bandai Namco Entertainment kündigte das Game erstmals im Januar unter dem Titel »Tokyo Ghoul Masquerader« an.

Die eigenständige Geschichte des Spiels, welche sich nicht am Manga orientiert, handelt vom Protagonisten Rio. Dieser Charakter wurde von Sui Ishida, dem Mangaka von Tokyo Ghoul, designt. Kensho Ono wird ihm im Spiel seine Stimme leihen. Natsuki Hanae wird erneut die Sprecherrolle für Ken Kaneki übernehmen.

»Rio versucht Jail zu finden, um seine eigene Unschuld zu beweisen«, so Weekly Shounen Jump. Das Game spielt nach dem Kampf der Aogiri. Rio arbeitet gemeinsam mit Kaneki, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Je nachdem, welche Beziehungen Rio während des Spiels zu den Charakteren wie Ken Kaneki, Toka Kirishima, Kotaro Amon und Juzo Suzuya aufbaut, verändert sich der Spielverlauf und das Ende.

Die erste Auflage des Spiels wird einen Download-Code beinhalten, mit dem man ein PS-Vita-Theme herunterladen kann. Außerdem enthält es eine Seriennummer für eine SSR-Kaneki Karte, die im Smartphone-Game »Tokyo Ghoul Carnaval« genutzt werden kann, das jetzt für iOS und Android erhältlich ist.

Quelle: ANN

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar