Neuer Trailer zum Kickstarter-Anime »Under the Dog« erschienen

n37fnvtuoctb46cmt3ms

Auf der offiziellen Webseite des Anime-Projekts »Under the Dog«, welches durch Kickstarter finanziert wurde, wurde am vergangenen Montag ein Trailer zum Anime veröffentlicht. In diesem Trailer bekommt man einen kleinen Einblick in die Story der Serie. Zusätzlich bekommt man ein paar Hauptcharaktere und ein paar noch nicht fertig animierte Szenen aus dem Projekt zu Gesicht.

Der Anime ist für diesen Herbst angesetzt, einen genauen Termin gibt es allerdings bis dato noch nicht. Dabei wird das Projekt nicht im japanischen Fernsehen laufen, da es nur bis zu drei Folgen oder eine Folge und einen 90- bis 120-minütigen Film umfassen wird.

Werbung

Story:
Tokyo Bayside Spezial Bezirk, 5 Jahre nach der Zerstörung durch eine speziell ausgerüstete terroristische Gruppe bei den Olympischen Sommerspielen 2020. Auf der Asche dieses Gebietes formt die UN eine geheime Spezialabteilung, welche in der Tokyo Bay niedergelassen ist, die alleine dazu da ist, die Terroristen des Anschlages zu finden und zu eliminieren sowie jeden der eine entfernte Ähnlichkeit aufweist. Als Deckung wurde die internationale Schule für Jungen und Mädchen errichtet, um für laufende verdeckte Operationen begabte Highschool Schüler mit individuellen Fähigkeiten zu finden, diese zu rekrutieren und in den Dienst eines Elite-Todessquad zu zwingen. Diese Truppen sind damit beauftragt, Individuen mit Fähigkeiten wie sie aufzuspüren und auszurotten. Für die Rekruten gibt es keine Möglichkeit, sich für eine Seite zu entscheiden und Fehler sind keine Option. Fehler im Feld sichern nicht nur ihren, sondern auch den Tod ihrer Geliebten. Um die Folgebereitschaft zu gewährleisten, wurden die Geliebten im Geheimen mit Micro-Schädelbomben ausgestattet. Jede Bewegung und Nutzung der Sprache wird streng überwacht und auf einem Kampfchip, der im Gehirn eingebettet wurde, aufgezeichnet. Im Falle dessen, dass ein befehlshabender Offizier der UN entscheidet, dass ein Agent außer Plan handelt, spüren die Geleibten sofort die Konsequenzen.

Trailer: 

Quelle: ANN

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar