Anime-Fans stellen Charaktere aus »Love Live!« als Erwachsene dar

M2q2m5o

Das »Love Live!«-Franchise gehört zu den bekanntesten Serien auf der ganzen Welt. Dabei kann die Serie, zu der immer mal wieder neue Anime-Projekte gestartet werden, vor allem International überzeugen. Somit steht die Serie ziemlich oft im Fokus, weswegen auch immer wieder Fanprojekte zu »Love Live!« gestartet werden.

Ein solches Projekt, bei dem sich sehr viele Twitter-User ausgetobt haben, zeigt die Charaktere aus »Love Live!« in einem ganz neuen Licht. Dabei handelt es sich um Kunstwerke, die die Mädchen aus »Love Live!« als Erwachsene zeigen und uns so vielleicht schon einen Ausblick auf die Zukunft der Mädchen geben.

Werbung

Herausgekommen sind auf jeden Fall Bilder, die sich sehen lassen können.

Hier die Bilder:
Honoka Kousaka
Honoka

Umi Sonoda
Umi

Eri Ayase
Eri

Eri-1

Rin Hoshizora
Rin-1

Rin-2

Hanayo Koizumi
Hanayo

Hanayo-1

Maki Nishikino
Maki

Maki-1

Kotori Minami
Kotori

Niko Yazawa
Niko

Nozomi Tojo
Nozomi

Nozomi-1

Quelle: RocketNews24

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "Anime-Fans stellen Charaktere aus »Love Live!« als Erwachsene dar"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
anasazy
Gast
anasazy

Wirklich schönen Bilder. Das erinnert mich mal wieder daran, das einfach viel zu wenig gute Anime mit Erwachsenen Charakteren gibt (also so um die 30). Klar, natürlich gibt es solche Serien, aber wenn man das mal im Vergleich zu den Ganzen School-Romance-Comedy-Slice-of-Life-Schlagmichtot-hastenichtgesehen-Kuddelmuddel sieht… (O_o) Das mag der pflichtbewussten und tüchtigen japanischen Erwachsenenwelt vielleicht nicht immer klar sein, aber Leben »endet« nicht mit dem Schulabschluss. Es gibt auch sehr viele schönen Geschichten Abseits des mittlerweile schon arg aussgenudelten Schulalltags.

Henrik
Gast
Henrik

Das stimmt absolut!

Weg von der Schule,ab in reale Leben.
Genre: »Works and Home-Storys«

1.)Zielgruppe:20-35 Jahren
2.)Zielgruppe:40-50 Jahren
3.)Zielgruppe:60+ bis 99 Jahren(»Rentner-Anime`s«)

Oder auch »Kindergarten-Anime`s« wäre auch was neues.

Mana
Gast
Mana

Es gab schon mal mind einen Anime der mit im Kindergarten spielt.