Neuer »Waifu«-Simulator für die »Playstation VR« in Arbeit

Screenshot-88

Vor wenigen Tagen berichteten wir euch, dass die ersten Details zur PlayStation VR auf der Tokyo Game Show 2015 veröffentlicht wurden. So soll die PlayStation VR ein neues Spielerlebnis ermöglichen, weswegen man wohl auf die Entwicklung des Systems gespannt sein sollte. Doch neben den ersten Details zur Konsole im Allgemeinen, wurde auch schon über die ersten Spiele-Titel gesprochen.

Einer dieser Titel ist ein brandneuer »Waifu«-Simulator, der euch die Interaktion mit zwei reizenden weiblichen Charakteren ermöglicht, die ziemlich realitätsnah aussehen. Der Simulator trägt den Namen »Summer Lesson« und wird vom Team hinter »TEKKEN Project« produziert.

Im Game geht es um zwei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. So ist eine der Frauen eine Engländerin, die ihr Japanisch etwas aufzufrischen will, während die andere der Frauen eine Japanerin ist, die an ihrem Englisch arbeiten will. Durch das Headset der PlayStation VR habt ihr die Möglichkeit, mit den beiden zu kommunizieren. Was »Summer Lesson« aber inhaltlich noch genau zu bieten haben wird, ist derzeit noch unbekannt. Doch zumindest ein erster Teaser und erste Bilder von den Charakteren wurden schon veröffentlicht, wodurch man sich schon jetzt ein Bild von der Szenerie machen kann.

Hier die Bilder:
Waifu-1

Waifu-2

Summer-Lesson

Hier der erste Trailer:

Quelle: Haruhichan

Kommentare

1 Kommentar zu "Neuer »Waifu«-Simulator für die »Playstation VR« in Arbeit"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Andree F.
Gast

Mhhm… bin zwiegespalten

Einerseits würde ich mich im Nachhinein über neue Informationen freuen wie weitere Handlungsstränge, ob es sehr in die Eroge-Richtung ist oder ein klassisches VN.

Andererseits würde es mich aucb abschrecken, wenn der Eroge-Bereich da weit »ausgebreitet« wird. Jemand wird bestimmt noch Nekopara kennen. Einer richtig gut gemachten VN mit viel Detail an Humor, Charaktere und Story, welches mich dann auch wieder abschreckte wegen dem Eroge welches bei der VN zu viel des Guten war. Konnte es bei einem Freund mal anschauen.