»Taifuu no Noruda« und »Love Live! The School Idol Movie« für das peppermint anime festival bestätigt

Love-Live-The-School-Idol-Movie-Gets-Joyous-Teaser-Trailer

Wie peppermint anime im heutigen September-Hangout bekannt gab, haben sie sich die OVA »Taifuu no Noruda«, die im OVA-Special des Festivals laufen wird, und den Film »Love Live! The School Idol Movie« für das peppermint anime festival gesichert.

Das peppermint anime festival findet im Januar 2016 in sieben Städten statt.

Werbung

Folgende Filme sind bereits bestätigt:
– Anime Tamago 2015 (vier Kurzfilme)
– – Aki no Kanade
– – Hana to Alice: Satsujin Jiken
– – Happy Come Come
– – Kumi to Tulip
– The Anthem of the Heart
– Persona 3 – The Movie #2 Midsummer Knight’s Dream
– Love Live! The School Idol Movie
– OVA-Special: Durarara!!x2 Shou: Watashi no Kokoro wa Nabe Moyou
– OVA-Special: Taifuu no Noruda

Neun weitere Filme werden innerhalb der nächsten Monate noch angekündigt.

In folgenden Kinos findet das Festival im kommenden Jahr statt:
16.01.2016 Hamburg – UCI Mundsburg
17.01.2016 Berlin – CineStar Sony Center
23.01.2016 Köln – Cinedom
24.01.2016 Frankfurt – CineStar Metropolis
30.01.2016 Wien – UCI Millenium City
31.01.2016 Nürnberg – Cinecittá
06.02.2016 München – Mathäser

Der Vorverkauf startet am 2. November 2015 um 10:00 Uhr.

Darum geht es in »Taifuu no Noruda«:
Der Film spielt auf einer isolierten Insel, auf einer gewissen Mittelschule, am Beginn des Kulturfestes. Ein Junge hört auf Baseball zu spielen, nachdem es sein ganzes bisheriges Leben geprägt hatte, und beginnt mit seinem besten Freund zu streiten. Daraufhin treffen sie ein seltsames, rotäugiges Mädchen mit dem Namen Noruda, und ein Taifun trifft auf die Schule.

Darum geht es in »Love Live! The School Idol Movie«:
Die neun Mädchen von μ’s sind am Boden zerstört, obwohl sie mit ihren Auftritten immer mehr Erfolge erzielen: Die Abschlussklässler werden ihre Schulzeit bald durch haben und die Idol-Gruppe wohl oder übel verlassen müssen. Wissend, dass dieser Verlust unvermeidbar ist, gehen alle Gruppenmitglieder ein letztes Mal zu neunt durch das Schulgebäude, welches sie in Nostalgie verfallen lässt und Erinnerungen in ihnen weckt. Doch plötzlich, als die Schülerinnen bereits das Schulgelände verlassen wollten, erhalten sie eine schicksalhafte E-Mail, womit der Vorhang für eine neue Story von μ’s geöffnet ist.

Quelle: peppermint anime

Kommentare

1 Kommentar zu "»Taifuu no Noruda« und »Love Live! The School Idol Movie« für das peppermint anime festival bestätigt"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Miroku
Gast
Miroku

Ach schade, nicht in meiner Nähe. Aber freut mich, das sie den Film lizenziert haben. Ich werd mir den später noch auf Disk holen.
Nico Nico Niii! <3 😀