Taiwanischer Animator startet Crossover zwischen »Attack on Titan« und »Godzilla«

Screenshot-92

»Attack on Titan« von Hajime Isayama gehört zu den beliebtesten Anime-Serien unserer Zeit. So ist es auch nicht verwunderlich, dass immer wieder neue Fanprojekte dazu gestartet werden.

Ein solches Projekt, das wohl aus lauter Vorfreude auf die zweiten Staffel von »Attack on Titan« gestartet wurde, wurde vom taiwanischen Animator »Jordan Tseng« ins Leben gerufen und beinhaltet eine Kollaboration zwischen »Attack on Titan« und »Godzilla«.

Werbung

Dieses Crossover ist dabei in mehreren Episoden zu sehen, wobei die erste Episode den Namen »Shocked« trägt und vor allem Mikasa in ihrem Kampf gegen das Böse zeigt. Vier weitere Episoden seien laut Tseng geplant, sodass man sich noch auf das eine oder andere Abenteuer freuen kann. Neben diesem Crossover hat Tseng ebenfalls schon Videos zu »Fate/stay night« und »Dragonball Z«.

Hier die erste Episode des Crossovers:

Hier das Video zu »Fate/stay night«:

Hier das Video zu »Dragonball Z«:

Quelle: RocketNews24

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "Taiwanischer Animator startet Crossover zwischen »Attack on Titan« und »Godzilla«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
deniz
Gast
deniz

attack on titan & godzilla ist schon so ne mächtige Kombination, ziemlich anspruchsvoll hoffentlich kriegen die Animatoren das gut umgesetzt hin dann wirds auch ein Kracher (:

Shigen
Gast
Shigen

Shingeki no Kyojin ist zwar eine tolle Serie aber gegen Godzilla kommen die nicht an. Dennoch gefallen mir solche Crossovers.