»God Eater«: Finale Episoden werden im Winter ausgestrahlt

God-Eater-BB

Erst kürzlich berichteten wir, dass der Anime »God Eater« mit seiner finalen neunten Episode vorerst enden wird. Nun wurde heute am Ende der neunten Episode angekündigt, dass die übrigen Episoden 10 bis 13 im Winter ausgestrahlt werden. Auf der offiziellen Webseite und dem offiziellen Twitter-Account sollen weitere Informationen folgen.

Bei den übrigen Episoden handelt es sich um:
Episode 10 »Sange« (Ein glorreiches Ende)
Episode 11 »Meteor Light«
Episode 12 »Dai-Ichi Butai« (Erste Einheit)
Episode 13 »Renge« (Lotusblume)

Daisuki und Crunchyroll bieten den heiß ersehnten TV-Anime von ufotable als Simulcast an. Hierzulande hat sich KSM Anime die Lizenz gesichert. Der Publisher wird den Anime im kommenden Jahr auf DVD und Blu-ray veröffentlichen.

Darum geht es in God Eater:
2071 ist die Welt nicht mehr das, was wir noch von ihr kennen. Durch mysteriöse Monster, die den Namen »Aragami« tragen, wird die Welt in Angst und Schrecken versetzt und ist ihrem Untergang nahe. Doch glücklicherweise existiert eine Organisation, die sich unter dem Namen »Fenrir« den Aragami in den Weg stellt, um so das Fortbestehen der Welt zu gewährleisten. Diese Organisation nutzt dabei spezielle Waffen, die unter dem Namen »God Arcs« bekannt sind. Diese Waffen sind spezifisch zur Aragamibekämpfung entwickelt worden und bestehen aus den Zellen der Aragami. Die Krieger, die diese Waffen anwenden können, werden God Eater genannt. Die Hauptgeschichte beginnt, als der Hauptcharakter der besagten Organisation beitritt, da er eine neue Art von God Eater darstellt, die im Stande ist, die Form und Funktion ihres God Arcs zu verändern. Schon bald kommt er unter die Fittiche von Lindow, der der Anführer der ersten Einheit ist und der im den Rat gibt »lieber zu fliehen als zu sterben«.

Quelle: ANN

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "»God Eater«: Finale Episoden werden im Winter ausgestrahlt"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Tendou
Gast

Crnchyroll bietet den Titel aber nicht in Europa an. Egal, ich hoffe dass man die Folgen relativ Zeitnah rausbringt. Ende des Jahres pausieren sehr viele Serien für 1-2 Wochen immer oder laufen aus. Da würde sich das anbieten.

oediv
Gast

ich möcht lieber ma die specials sehen

Miroku
Gast

Dann ist ja gut. Ich hatte schon befürchtet, dass das jetzt Standard wird 🙂