»Akame ga Kill!«-Manga von KAZÉ lizenziert

Akame-ga-Kill-manga

Auf diese Ankündigung haben viele Fans des Animes »Akame ga Kill!« gewartet. In der aktuellen AnimaniA-Ausgabe (Ausgabe Oktober/November) wurde verkündet, dass sich der Publisher KAZÉ die Rechte an dem Manga »Akame ga Kill!« gesichert haben.

Der Manga soll voraussichtlich ab Mai 2016 erscheinen. Weitere Informationen sind bisher nicht bekannt.

Werbung

Darum geht es:
Um sein unter Armut leidendes Heimatdorf zu retten, begibt sich Tatsumi auf eine lange und kräftezehrende Reise. In der Glück verheißenden Hauptstadt angekommen, muss er jedoch schnell lernen, dass sich hier jeder selbst der Nächste ist. Betrogen und ausgeraubt, landet er auf der Straße. Doch als ihn die engelsgleiche Aristokratin Aria in ihr Haus einlädt, beginnt er vorerst wieder Hoffnung zu schöpfen bis in der Nacht die geheimnisvolle Assassinen-Gruppe Night Raid in das Anwesen eindringt und Aria samt ihrer Familie kaltblütig ermordet. Tatsumi macht währenddessen eine schreckliche Entdeckung und begreift, dass unter dem feinen Zwirn der Familie keinesfalls barmherzige Engel steckten. Kurzerhand schließt er sich Night Raid an, um sie bei ihrem blutigen Aufstand zu unterstützen.

Quelle der Beschreibung: Amazon
Quelle: AnimaniA (Ausgabe Oktober/November)

Kommentare

1 Kommentar zu "»Akame ga Kill!«-Manga von KAZÉ lizenziert"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Dark Hero
Gast
Dark Hero

NICE
Mehr muss man nicht sagen.