Crunchyroll zeigt »HackaDoll the Animation«

hackadoll-visual

Mit »HackaDoll the Animation« erweitert Crunchyroll sein Line-Up für den Herbst um einen weiteren Titel. Seit dem 02. Oktober ist die erste Episode der Serie für Premium-Mitglieder zugänglich. Die weiteren Episoden erscheinen jeden Freitag um 17:30 Uhr.

>> Zur Serie

Werbung

Darum geht es laut Crunchyroll:
Die HackaDoll-App bietet jedem Benutzer einen persönlich zugeschnittenen News-Verteiler. Beim ersten Start der App beantworten die Benutzer einige simple Fragen, und anschließend filtert die Anwendung die News, um den persönlichen Interessen des Anwenders zu entsprechen – Boys Love (BL), Cosplay, Anime, Manga, Light Novels, Synchronsprecher und mehr. Durch die tägliche Benutzung analysiert die App, welche Artikel der Anwender liest und empfiehlt entsprechend eine weitere Personalisierung der Inhalte.

Der Anime ist eine Personifizierung der Personalisierungs-Engine in Form von drei »HackaDolls«, die alle von Mitgliedern der Synchronsprecher-Gruppe »Wake Up, Girls!« vertont werden – die KI der personalisierten Unterhaltung und Haupt-Navigatorin, HackaDoll #1 (gespielt von Miyu Takagi), die Anime-Expertin HackaDoll #2 (Kaya Okuno) und das sachkundige Otaku-Mädchen HackaDoll #3 (Nanami Yamashita).

Quelle: Crunchyroll

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar