Drittes Promo-Video zu »Shomin Sample« gibt Vorgeschmack aufs Opening

shomin-sample-beitrag-2

Ichijinsha veröffentlichte das mittlerweile dritte Promo-Video zum kommenden TV-Anime-Adaption von »Ore ga Ojō-sama Gakkō ni »Shomin Sample« Toshite Gets-rareta Ken« auf ihrem offiziellen YouTube-Kanal. Im Video bekommen wir einen Vorgeschmack auf das Opening »Ichizu Recipe« von der Gruppe »Idol College«.

In Deutschland sicherte sich KAZÉ die Rechte an der Serie und wird diese über Anime on Demand als Simulcast anbieten. Die Serie feiert ihr Debüt am 07. Oktober 2015 im japanischen Fernsehen. Einen genauen Termin für den Simulcast gibt es noch nicht.

Werbung

»Shomin Sample« basiert auf der gleichnamigen Light-Novel-Reihe von Takafumi Nanatsuki. Regie führt Masato Jinbo (Fate/kaleid liner Prisma Illya 2wei!, Nozo × Kimi), für die Animation ist das Studio SILVER LINK verantwortlich. Das Opening performen Idol College. Das Ending »Twilight ni Kienaide« steuert Yumi Hara bei.

Darum geht es:
»Ich wurde als Beispiel für einen normalen Menschen an eine Mädchenschule entführt« – der japanische Titel bringt die Handlung auf den Punkt: An einem Internat für höhere Töchter lernen die Mädchen alles, nur nicht den Umgang mit gewöhnlichen Menschen. Also wird Durchschnittsschüler Kimito entführt und soll den Mädchen die Außenwelt erklären. Die Schulleitung ist sich sicher: Der Junge ist schwul und hat einen Muskelfetisch – leider eine Verwechslung, wie sich später herausstellt. Doch Kimito muss den Schein aufrechterhalten. Ansonsten droht ihm zum Schutz der unschuldigen Mädchen die Kastration…

Quelle: ANN

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar