Review: Black Butler: Book of Circus – Volume 2 | Blu-ray

Black-Butler-Book-of-Circus-Titelbild

Die Aufgaben des königlichen Wachhundes Ciel Phantomhive und seinem teuflischen Butler Sebastian gehen in die dritte Runde! Das Animationsstudio A-1 Pictures Inc. präsentiert vier Jahre nach der Ausstrahlung der zweiten Staffel von »Black Butler« nun die dritte Staffel »Black Butler: Book of Circus«. Ob uns die Fortsetzung überzeugen konnte und ob Sebastian immer noch ein teuflisch guter Butler ist, erfahrt ihr in unserer Review!

Jahr:Japan, 2014
Genre:Mystery, Comedy
Publisher:Kazé
Laufzeit:ca. 125 Minuten
FSK:16
Ton:DTS-HD MA 2.0
Sprachen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Episoden: 6-10

ein teufel von einem butler

Ein teuflisch guter Butler wie Sebastian Michaelis scheut auch das Zirkusleben nicht – er beherrscht die höchsten Sprünge, die ausgefallenste Akrobatik und schreckt selbst vor giftigen Schlangen nicht zurück. Nicht mal die Anwesenheit von Shinigami William T. Spears kann ihn aus der Ruhe bringen. Für seinen Schützling Ciel dagegen ist es nicht standesgemäß, in einem Zelt zu schlafen, Frühstück zu machen und unter freiem Himmel eine kalte Dusche zu nehmen. Kein Wunder also, dass der Erbe des Phantomhive-Imperiums einen schweren Asthma-Anfall erleidet. Auf Befehl seines Herrn ermittelt Sebastian zunächst allein weiter und stößt auf einen gewissen Baron Kelvin, der mit der Zirkustruppe in Verbindung steht und ein seltsames Interesse an Ciel zu haben scheint. Mit der Hoffnung, die verschwundenen Kinder zu finden, statten Wachhund und Butler dem Baron einen Besuch ab – nicht ahnend, welches Grauen sie dort erwartet wird…

deutsche umsetzung

Die deutsche Umsetzung zu »Black Butler« befindet sich auch in den letzten fünf Episoden auf einem sehr hohem Niveau. Die Synchronsprecher leisten bis zum Ende der Serie eine hervorragende Arbeit. Ich kann mich nur wiederholen und die Arbeit vor allem von Sebastian Fitzner als Ciel und Bernhard Völger als Sebastian loben. Die beiden passen einfach stimmlich ideal auf die Charaktere und überzeugen vor allem in den letzten Episoden noch einmal mit ihrem Können.

Wer sich den Anime lieber in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln ansehen möchte, kann die Sprache auf Japanisch mit deutschen Untertiteln umstellen. Die Untertitel von KAZÉ sind gelb gefüllt und schwarz umrandet.

bild und animation

Bei »Black Butler: Book of Circus« hat das Animationsstudio A-1 Pictures Inc. durchgehend eine großartige Arbeit geleistet. Die Animationen und die Bilder können auch im zweiten Volume überzeugen. In den letzten Episoden dürfen wir uns auf viele actionreiche Szenen freuen und hier beweist A-1 Pictures Inc. sein können. In diesen Szenen war keine schwäche der Animation für mich erkennbar und das Bild kommt wie gewohnt im Format 1920 x 1080 p.

soundtrack

Auch im zweiten Volume glänzt der Anime mit seinem hervorragendem Soundtrack. Das Opening »Enamel« besitzt einen sehr hohen Ohrwurmfaktor und wird von der Band SID, welche bereits das Opening zur ersten Staffel beisteuerte, gesungen. Das Ending trägt den Titel »Aoki Tsuki Michite« und wird von AKIRA gesungen. Beide Titel passen melodisch zum »Book of Circus«.

Kaze Banner

fazit

Die Geschichte rund um »Noah’s Ark« findet in diesem Volume sein Ende. »Black Butler: Book of Circus« schafft es mit nur zehn Episoden eine sehr interessante und spannende Geschichte zu erzählen. In diesen letzten fünf Episoden erhalten wir einen kleinen Einblick in die Vergangenheit von Ciel und seinem treffen mit dem Teufel Sebastian. Mich persönlich konnte auch die dritte Staffel von »Black Butler« auf ganzer Linie überzeugen und ich kann den Anime nur jedem empfehlen.

Auch dem zweiten Volume legt der Publisher KAZÉ ein schönes Booklet bei. In diesem dürfen wir uns erneut auf Kommentare von Minako Shiba (Character Design) und Chisato Kawaguchi (Subcharacter Design), zu dem Design der in der zweiten Hälfte vorkommenden Figuren, freuen. Auf den letzten Seiten wird auch in diesem Booklet ein Teil der Hintergründe vorgestellt.

Reviewbewertung 10

Auf ihrem offiziellen YouTube-Kanal hat der Publisher KAZÉ auch einen deutschen Trailer zu »Black Butler: Book of Circus« veröffentlicht. Diesen möchte ich euch selbstverständlich nicht vorenthalten und damit dürften auch die letzten Zweifel beseitigt werden.

»Black Butler: Book of Circus« bei Amazon bestellen:
>> Volume 1 – DVD
>> Volume 1 – Blu-ray
>> Volume 2 – DVD
>> Volume 2 – Blu-ray

© Yana Toboso/SQUARE ENIX, Black Butler Project, MBS
© Yana Toboso/SQUARE ENIX
© 2015 VIZ Media Switzerland SA

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar